2022-09-26
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/41980-cp-max-rotortechnik-windenergy-hamburg-messe-reparatur-rotorblatt-windenergieanlage-belastung-schaden-komponenten

Meldung von cp.max Rotortechnik GmbH & Co. KG

List_logo.cpmax

Zum Branchenprofil von


WindEnergy Hamburg: Großreparaturen im Fokus

Rotorblätter gehören zu den größten und teuersten Komponenten einer Windenergieanlage. Wegen der extrem hohen Belastungen während des jahrelangen Betriebs sind Schäden an ihnen unvermeidbar.

Alle Bilder: cp.max RotortechnikAlle Bilder: cp.max Rotortechnik

Die gute Nachricht vorweg: fast alle Schäden an Rotorblättern können mit überschaubaren Aufwand repariert werden. In der Regel ist es auch nicht notwendig die Blätter zu demontieren. Dies spart die außerordentlich hohen Kosten für einen entsprechenden Kran, die Demontage eines Blattes und ein eventuell nötiges neues Blatt.

Meist können selbst größte Schäden, welche sich über viele Quadratmeter erstrecken und die gesamte Blattschale durchdringen, behoben werden. Einige dieser Reparaturen können mit besonders wenig Aufwand per Seilzugang durchgeführt werden. Ist dies nicht möglich, kommen Arbeitsbühnen zum Einsatz.

cp.max hat in den vergangenen 25 Jahren Erfahrungen bei zahlreichen Großreparaturen in verschiedenen Ländern gesammelt. Dabei kommt uns zugute, dass wir eng mit namhaften Rotorblattdesignern und Herstellern zusammenarbeiten. Auf diese Weise können wir den Schaden und die Reparatur umfassend betrachten.

Durch die Bündelung des Know-hows aus der Auslegung, Fertigung und der Reparatur können z.B. Ursachen untersucht und die Reparatur entsprechend angepasst werden. Manchmal erweist es sich außerdem als notwendig, den Aufbau des Blattes zu modifizieren, um ein Wiederauftreten des Schadens zu verhindern.

Durch solche individuell angepassten Reparaturen können oft auch Blätter wiederhergestellt werden, welche zunächst irreparabel erschienen. Scheuen sie sich daher nicht ihre beschädigten Rotorblätter durch uns inspizieren zu lassen!

Auf der WindEnergy in Hamburg beraten wir sie gern persönlich zur Reparatur von großen und kleinen Schäden sowie der aerodynamischen Optimierung von Rotorblättern.

Unser Stand: Halle A1, Standnummer: 513

Quelle:
cp.max Rotortechnik
Autor:
Pressestelle
Link:
www.cpmax.com/...
Keywords:
cp.max Rotortechnik, WindEnergy Hamburg, Messe, Reparatur, Rotorblatt, Windenergieanlage, Belastung, Schaden, Komponenten
Windenergie Wiki:
Hamburg



Alle Meldungen Von cp.max Rotortechnik GmbH & Co. KG

List_logo.cpmax

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo.cpmax
  • Newlist_logo.windigo
  • Newlist_logo.schraubenwerk
  • Newlist_hannover_messe_logo
  • Newlist_kaeufer_logo
  • Newlist_hw23_rgb_pantone_final2_wortbildmarke_mit_datum_positiv_rgb
  • Newlist_weidm_ller_ob_rgb
  • Newlist_logo.rotor-energy
  • Newlist_minimax_logo
  • Newlist_logo.hawe
  • Newlist_logo_oat_pitch_control
  • Newlist_woelfel_logo
  • Newlist_the_blue
  • Newlist_logo.hawart
  • Newlist_we22_update_rgb_300dpi_pur
  • Newlist_logo.aero_dynamik_consult
  • Newlist_elmeko_logo_grau
  • Newlist_logo_ltb_rotortech
  • Newlist_logo_and_tagline_-_600_px
  • Newlist_mpt_logo
  • Newlist_rosendahl_windtechnik_logo_weiss_neu_druck

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2022 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki