2022-09-27
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/41543-ematex-offshore-hebefahrzeuge-windindustrie-windenergy-hamburg-messe-prasentation-halle-rotorblatttraversen-pitchen-entwicklung-montage

ematec goes offshore

WindEnergy 2022: Neue Traversen vom Innovationsführer

Die Traversen der RBC-Reihe stabilisieren bis zu einem Neigewinkel von ±30 Grad (Bild: ematec)Die Traversen der RBC-Reihe stabilisieren bis zu einem Neigewinkel von ±30 Grad (Bild: ematec)

Vorhang auf für ematec: Der Spezialanbieter für Hebezeuge in der Windindustrie nutzt die WindEndergy 2022 in Hamburg für eine ganz besondere Präsentation (Halle A1, Stand 415). ematec zeigt erstmals eine Offshore-Variante seiner innovativen Rotorblatttraversen vom Typ RBC-D und lockt außerdem mit einer Weltneuheit mit Revolutionspotenzial: der RBT-C50, einer Offshore-Traverse der ganz neuen Dimension, die Rotorblätter vor der Montage um 90 Grad pitchen kann. Alle Infos unter www.ematec.com.

„Ich bin sehr stolz, dass wir der Fachwelt auf der WindEnergy Hamburg gleich zwei neue Entwicklungen für die Rotorblattmontage im Offshore-Bereich bieten können. Das ist ein weiterer Meilenstein für uns“, betont Manfred Eberhard, CEO der ematec AG. „Bisher haben wir uns ja vor allem onshore behauptet und unsere Traversen als Benchmarks etabliert. Wir wollen aber auch die Rotorblattmontage und -wartung auf See so effizient und sicher wie möglich machen. Also haben wir fleißig getüftelt. Und kurzum: Wir können jetzt auch offshore“, so Eberhard weiter.

Erste Offshore-Innovation: RBC-D40 offshore

Mit der Traversen-Generation RBC-D hat ematec die Montage von Rotorblättern revolutioniert. Der Clou: Die Traversen können ohne Umrüstzeiten alle Flügelformen am Markt aufnehmen. Möglich macht das eine automatisch adaptive Blattauflage, mit der sich die Traverse selbständig jeder Rotorblattform individuell anpasst. Was bislang nur an Land möglich war, gibt es jetzt auch für die Rotorblattmontage auf See. Die RBC-D40 offshore kann Rotorblätter bis 40 Tonnen sicher aufnehmen und handhaben – egal welcher Flügelform. Das macht die Neuheit nicht nur für die Erstmontage, sondern auch für die Wartung von Offshore-Windparks prädestiniert.

Zweite Offshore-Innovation: pitchen um 90 Grad

Die zweite Neuheit für den Offshore-Bereich steckt noch mitten in der Entwicklung. Die neue Traverse vom Typ RBT-C50 vereint die Technologievorsprünge aus der RBC- und RBT-Welt und bietet so zum einen eine automatisch adaptive Blattaufnahme (RBC) und zum anderen einen Pitchwinkel um 90 Grad (RBT). „Damit hat unsere jüngste Entwicklung definitiv das Potenzial, die Montage von Offshore-Windanlagen zu revolutionieren“, ist sich Eberhard sicher.

Denn auf den Vessels werden Rotorblätter meist stehend in ihren Racks transportiert. Für die Einzelblattmontage hingegen ist eine liegende Position der Flügel von Vorteil, um so die Windangriffsfläche und Windausfalltage möglichst gering zu halten. „Gerade mit Blick auf die Kosteneffizienz ist das ein Thema, wenn man bedenkt, dass ein Transportvessel pro Tag einen sechsstelligen Betrag kosten kann“, verdeutlicht Eberhard. Um die Vorteile einer stehenden Anlieferung der Flügel mit den Vorteilen einer liegenden Montage verbinden zu können, müssen die Rotorblätter vor der Montage um 90 Grad gepitched werden. „Genau das wird unsere jüngste Entwicklung können“, so Eberhard weiter.

RBC-D erobert den Markt

Auf der WindEnergy Hamburg präsentiert ematec neben den Neuheiten für den Offshore-Bereich vor allem auch seine erfolgreiche RBC-D-Reihe für die Onshore-Montage. Die ematec-Technologie ist zum Patent angemeldet und auch der Windkraftanlagenhersteller Enercon setzt auf die Traversen mit automatisch adaptiver Blattauflage. Mittlerweile hat Enercon sechs Traversen RBC-D42 für Rotorblätter mit Blattgewichten bis zu 42 Tonnen weltweit im Einsatz. Für schwerere Flügel mit einem Gewicht bis zu 50 Tonnen hatte Enercon zudem acht Traversen vom Typ RBC-D50 bestellt; drei davon hat ematec bereits an Enercon geliefert. Jüngst folgte eine zweite Bestellrunde mit weiteren sechs RBC-D50-Traversen.

„Unsere Traversen vom Typ RBC-D kommen am Markt extrem gut an, wie die aktuellen Bestellungen zeigen. Wir fertigen in Hochdruck an unserem Produktionsstandort Memmingerberg und es bestätigt einmal mehr, dass wir uns über die Jahre zu einem echten Spezialisten für Hebezeuge in der Windkraftbranche entwickelt haben“, betont Eberhard.

Ein Jahrzehnt Konstruktionsexpertise in der Windindustrie

Der Spezialanbieter ematec feiert in diesem Jahr nicht nur eine Menge an Innovationen, sondern auch ein Doppel-Jubiläum: 25 Jahre ematec und zehn Jahre Know-how in der Windkraftbranche. 2012 ist die ematec AG mit ihrer ersten Rotorblatttraverse, der RBT 11.5, in die Windkraftbranche eingestiegen. „Mit unserer ersten Entwicklung haben wir maßgeblich dazu beigetragen, dass sich die Einzelblattmontage international durchgesetzt hat“, erklärt Eberhard. Darauf folgte die „Bunny“-Version für die sichere Hasenohrmontage bei getriebelosen Anlagen. Mit der RBC-Reihe hat ematec eine weitere Benchmark in der Onshore-Einzelblattmontage gesetzt.

 

Über WindEnergy Hamburg
Die WindEnergy Hamburg gilt als weltweit größtes und wichtigstes Branchentreffen der Windindustrie. Vom 17. bis 30 September werden in diesem Jahr rund 1.250 Aussteller aus 40 Ländern ihre Lösungen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Wertschöpfungskette präsentieren. Rund 30.000 Besucher aus 100 Ländern werden laut Veranstalter erwartet.

Quelle:
ematec
Autor:
Sabrina Deininger
Link:
www.ematec.de/...
Keywords:
ematex, offshore, Hebefahrzeuge, Windindustrie, WindEnergy Hamburg, Messe, Präsentation, Halle, Rotorblatttraversen, pitchen, Entwicklung, Montage
Windenergie Wiki:
Windpark, Hamburg, Enercon




Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_triflex_logo
  • Newlist_logo.rotor-energy
  • Newlist_logo.overspeed
  • Newlist_hannover_messe_logo
  • Newlist_logo.seaports
  • Newlist_logo_idaswind
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_we22_update_rgb_300dpi_pur
  • Newlist_hw23_rgb_pantone_final2_wortbildmarke_mit_datum_positiv_rgb
  • Newlist_logo
  • Newlist_logo.aero_dynamik_consult
  • Newlist_windmesse_logo_pos
  • Newlist_stiftung_offshorewind
  • Newlist_the_blue
  • Newlist_sabowind_logo
  • Newlist_logo.aon
  • Newlist_logo_oat_pitch_control
  • Newlist_logo.ost
  • Newlist_logo.tuev-sued-offshore
  • Newlist_logo.allcon_neu

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2022 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki