2019-11-15
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/32953-g-a-m-e-onshore-datenbank-cloud-deutschland-fachnutzer-stammdaten-ppa-eeg

Winddaten aus der Cloud: Der deutsche Onshore-Markt in einer Datenbank

Ab Oktober 2019 wird die neue G.A.M.E. Wind Onshore 2019 Datenbank interessierten Fachnutzern als Online-Anwendung unter www.wind-onshore.de zur Verfügung gestellt. Die G.A.M.E. Datenbank Wind Onshore 2019 verbindet technische Stammdaten von Windenergie an Land mit kommerziellen Hintergrundinformationen. Etwa zu der Betreibergesellschaft und den dahinterliegenden Eigentumsverhältnissen.

Bild: G.A.M.E.Bild: G.A.M.E.

Betreiberin der Datenbank ist die Gesellschaft für angewandte Marktforschung in der Energiewirtschaft (G.A.M.E.) mbH. Die Datenbank besteht bereits seit 2014 und wurde in diesem Jahr komplett neu aufgebaut und – wo sinnvoll - mit den Veröffentlichungen des Marktstammdatenregisters (MaStR) verknüpft. In einer intensiven Feldrecherche wurden dabei viele zehntausende Daten konsolidiert und angereichert.

So können Nutzer nicht nur nach Windparks oder einzelnen Windenergieanlagen an Land suchen, sondern erhalten auch direkt die Angabe der Betreibergesellschaft sowie der dahinter liegenden Konzernverflechtungen. Auf Unternehmensebene stehen zusätzlich Bilanzinformationen wie etwa Jahresergebnis, Umsatz und Eigenkapitalquote zur Verfügung.

Für das Marketing sind darüber hinaus auch Adresse, Kontaktinformationen sowie Ansprechpartner aus der ersten Führungsebene hinterlegt.

Besonders für den aufkommenden Power-Purchase-Markt (PPA) interessant: Nicht nur die anstehenden Post-EEG-Windparks werden sichtbar, sondern auch dazu passende stromintensive Betriebe in der Region mit Angabe des prognostizierten Strom-Jahresverbrauchs.

Für das kommende Jahr ist eine Erweiterung um Einspeisemanagement-Meldungen (sog. „EisMan“) vorgesehen. Diese EisMan-Meldungen der Strom-Netzbetreiber beschreiben die notwendigen Eingriffe in die Produktion von Windenergieanlagen in verschiedenen Stufen, vorrangig aus Gründen der Netzstabilität. Solche EisMan Meldungen sind wichtig, um die Standortgüte auch in der Dimension des möglichst eingriffsfreien Betriebs zu vergleichen. Die Wind Onshore Datenbank wird dazu im Rahmen eines Upgrades ein lokales Benchmarking von EisMan-Maßnahmen ermöglichen und so dem Nutzer die Differenzierung auch anhand von Betriebskennzahlen ermöglichen.

In Hinsicht auf den mittelfristigen Ausbau der Datenbank sagt Urs Neuhöffer, Geschäftsführer der G.A.M.E. : „Wir haben erkannt, dass trotz oder auch gerade wegen des Marktstammdatenregister ein hoher Bedarf an validen Informationen bei vielen Marktakteuren besteht. Die G.A.M.E. Wind Onshore Datenbank soll hier zu einem defacto Industriestandard weiterentwickelt werden der Nutzern hilft, die richtigen Entscheidungen auf Basis einer handfesten Grundlage zu treffen“.

Über die G.A.M.E.

Die Energiewirtschaft steht im Zeichen großer Veränderungen. Und damit steigt der Bedarf an fundierten Informationen rund um den Energieeinsatz. G.A.M.E. hat sich als Forschungsinstitut darauf spezialisiert, aktuelle Daten und Studien für Energieverbraucher, Energieanbieter, Anlagenhersteller, Berater und die öffentliche Hand zu erheben und zu analysieren.

Gegründet im Jahr 2014 liegt der Fokus dabei auf der marktorientierten Verwertbarkeit der Forschungsergebnisse als Grundlage für die Gestaltung neuer Produkte, Dienstleistungen und Energieangebote.

Das Unternehmen hat für seine Marktforschungs- und Beratungsangebote ein ideales Zuhause gefunden: Den Gründer- und Innovationspark Steinfurt – kurz GRIPS – direkt auf dem Campus der ingenieurwissenschaftlichen Fachbereiche der Fachhochschule.

Geführt wird G.A.M.E. durch den Alleingesellschafter Herrn Urs Neuhöffer, Jahrgang 1970.

Quelle:
G.A.M.E.
Autor:
Pressestelle
Link:
www.energiemarkt-forschung.de/...
Keywords:
G.A.M.E., onshore, Datenbank, Cloud, Deutschland, Fachnutzer, Stammdaten, PPA, EEG
Windenergie Wiki:
Windpark




Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logojurovent
  • Newlist_enova_logo
  • Newlist_sfv_logo
  • Newlist_baywa_re
  • Newlist_ge_renewable_energy_blau
  • Newlist_logo.aon
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_senvion_logo
  • Newlist_in.power_neu
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_logo.robuso
  • Newlist_bbh_logo
  • Newlist_emd_logo
  • Newlist_windenergy_logo
  • Newlist_wwf_logo_neu
  • Newlist_bund_logo
  • Newlist_logo_ce-en-rvb-lr
  • Newlist_logo_nabu
  • Newlist_logo.koyo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | Windmesse und Smart Energy - Symposien 2020 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki