2019-01-18
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/30217-senvion-3-x-plattform-anlage-windkraftanlage-turbine-hersteller-europa-vertrag-windpark-mw

Meldung von Senvion GmbH

List_senvion_logo

Zum Branchenprofil von


Senvion unterzeichnet 48 MW-Aufträge für 3.XM-Serie in europäischen Kernmärkten

Senvion hat im vierten Quartal 2018 mehrere Verträge für modulare Turbinen der 3.XM-Serie mit einer Gesamtleistung von 47.5 Megawatt (MW) in Belgien, Frankreich und Portugal unterzeichnet.

Bild: SenvionBild: Senvion

Zu den Verträgen, die Senvion in Belgien abschließen konnte, gehören unter anderem Vereinbarungen mit EDF Luminus für den Windpark Sint Gillis Waas und mit Eoly für den Windpark Rebaix. Die Aufträge für die belgischen Windparks umfassen insgesamt vier Windturbinen der Typen 3.4M104 und 3.4M114. Installation und Inbetriebnahme sind für den Sommer 2019 vorgesehen.

In Frankreich und Portugal hat Senvion Verträge mit zwei Neukunden unterzeichnet, der ?EZ Gruppe, einem integrierten Stromproduzenten mit Hauptsitz in der Tschechischen Republik, und EKZ, den Elektrizitätswerken des Kantons Zürich. Die ?EZ Gruppe errichtet gemeinsam mit ABO Wind den französischen Windpark Aschère-le-Marché in der Region Centre - Val de Loire. Dort werden in der zweiten Jahreshälfte 2019 vier Senvion 3.4M114 Turbinen mit unterschiedlichen Nabenhöhen - 79 Meter und 93 Meter - installiert und in Betrieb genommen. Zudem liefert Senvion sechs 3.4M122 Turbinen mit einer Nabenhöhe von 119 Metern für das 20,4 MW Projekt Marvila II in der portugiesischen Region Leiria, das durch EKZ betrieben wird. Die Inbetriebnahme ist für Herbst 2019 geplant.

Darüber hinaus konnte Senvion mehrere Serviceverträge abschließen. So wurde Senvion beauftragt, über eine Laufzeit von 15 Jahren mit Verlängerungsoption auf bis zu 25 Jahre den Service für den Marvila Windpark zu übernehmen. Weitere Servicevereinbarungen wurden mit dem Windpark von EDF Luminus über 20 Jahre und mit den Windparks Rebaix und Aschère-le-Marché über 15 Jahre mit Option einer Verlängerung auf bis zu 20 Jahre geschlossen.

Olivier Perot, Managing Director von Senvion Europe South, erklärt: "Diese Projekte belegen eindrucksvoll, dass unser modulares Turbinenportfolio einen echten Wettbewerbsvorteil bietet und Windenergie mit niedrigen Stromgestehungskosten (LCoE) liefert. Senvions 3.XM Plattform mit unterschiedlichen Rotorblattlängen und Nabenhöhen kann an Standorten mit unterschiedlichsten Bedingungen integriert werden. Unser modularer Ansatz wird insbesondere auch von Kunden mit vielfältigen Profilen geschätzt. Das zeigen die Verträge, die wir mit neuen Kunden wie der ?EZ Gruppe und EKZ abschließen konnten. Ein effizientes Produktportfolio und maßgeschneiderte Kundenlösungen sind die Grundlage für Senvion, um in unseren Kernmärkten weiter zu wachsen."

Quelle:
Senvion
Autor:
Pressestelle
Link:
www.senvion.com/...
Keywords:
Senvion, 3.X, Plattform, Anlage, Windkraftanlage, Turbine, Hersteller, Europa, Vertrag, Windpark, MW
Windenergie Wiki:
Nabe, Megawatt



Alle Meldungen Von Senvion GmbH

List_senvion_logo

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_senvion_logo
  • Newlist_logo_ce-en-rvb-lr
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_pne_claim_rgb
  • Newlist_nordex_combined_logos
  • Newlist_logo.bayware
  • Newlist_notus_energy_farbe
  • Newlist_enova_logo
  • Newlist_logo.windplan
  • Newlist_alkitronic_new_logo
  • Newlist_gewi
  • Newlist_logo.ormazabal
  • Newlist_logo.overspeed
  • Newlist_logo.radolid
  • Newlist_windenergy_logo
  • Newlist_pilz_logo
  • Newlist_logo.softenergy
  • Newlist_logo.windkraft-gutachten
  • Newlist_logo.moog
  • Newlist_logo.lbbw

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | 17. Windmesse Symposium 2019 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki