2018-10-19
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/29579-windeacare-windea-falck-fire-services-rettung-offshore-hilfe-unterstutzung-hubschrauber-feuerwehr-brandschutz

WINDEAcare nimmt Falck Fire Services als Partner auf

Anbieter von Feuerwehr- und Brandschutzleistungen ergänzt Portfolio

V.l.n.r.: Daniel Mülln (Falck Fire Services), Knut Gerdes (EMS Maritime Offshore), Frank Zabell (Northern HeliCopter), Casper Spreter (WINDEA Offshore), Wilfried Barysch (Johanniter-Unfall-Hilfe) (Bild: WINDEA)V.l.n.r.: Daniel Mülln (Falck Fire Services), Knut Gerdes (EMS Maritime Offshore), Frank Zabell (Northern HeliCopter), Casper Spreter (WINDEA Offshore), Wilfried Barysch (Johanniter-Unfall-Hilfe) (Bild: WINDEA)

WINDEAcare, das ganzheitliche medizinische Versorgungskonzept für Offshore-Windparks, erweitert sein Portfolio. Am 1. Oktober wird Falck Fire Services DE GmbH neuer Partner von WINDEAcare und ergänzt das bisherige vor allem auf die medizinische Rettung ausgelegte Angebot.

„Wir freuen uns, mit Falck Fire Services einen professionellen Partner für Feuerwehr- und Brandschutzleistungen gewonnen zu haben, der über langjährige internationale Erfahrung in der maritimen Brandbekämpfung verfügt“, sagt Caspar Spreter, Geschäftsführer von WINDEA Offshore.

WINDEA ist neben Northern HeliCopter, der Johanniter-Unfall-Hilfe, dem Klinikum Oldenburg, IQ MEDWORKS und EMS Maritime Offshore Gründungspartner von WINDEAcare.

Die Alarmierung von Falck Fire Services erfolgt über die Notfall-Leitstelle Offshore, die von den Johannitern betrieben wird. WINDEAcare ist mit Leistungen seiner Partner in einem Großteil aller deutschen Offshore Windparks aktiv. Das Angebot reicht vom Betrieb von Sanitätsstationen mit eigenen Notfallsanitätern auf Plattformen und Installationsschiffen über telemedizinische Konsultationen, die Offshore Luftrettung mit speziell ausgerüsteten Hubschraubern und eigenem Notarzt sowie Notfallsanitäter bis hin zur Ausbildung von Windpark-Personal in offshore-spezifischer Erster Hilfe. Zudem bringen die Partner ihr umfangreiches fachliches Wissen in den Bereichen Notfallmedizin, Notfallmanagement und Nautik ein, um für die Betreiber von Windparks eine optimale Beratungsqualität zu bieten. Ziel ist die größtmögliche Sicherheit und Versorgung im Notfall für die Mitarbeitenden in Nord- und Ostsee.

Mit der Aufnahme von Falck Fire Services wird das ganzheitliche Versorgungskonzept um einen weiteren wichtigen Baustein erweitert.

 

Quelle:
WINDEA
Autor:
Pressestelle
Link:
www.windea.de/...
Keywords:
WINDEAcare, WINDEA, Falck Fire Services, Rettung, offshore, Hilfe, Unterstützung, Hubschrauber, Feuerwehr, Brandschutz
Windenergie Wiki:
Windpark




Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo.minimax
  • Newlist_enova_logo
  • Newlist_pne_claim_rgb
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_logo.helitravel
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_logo
  • Newlist_ela_logo
  • Newlist_logo.seaports
  • Newlist_gewi
  • Newlist_she_logo_2016
  • Newlist_logo.ost
  • Newlist_stiftung_offshorewind
  • Newlist_logo.allcon_neu
  • Newlist_aug_kiel
  • Newlist_logo.aon
  • Newlist_logo.overspeed
  • Newlist_senvion-logo
  • Newlist_logo.baltic-taucher
  • Newlist_logo.afw-cuxhaven
  • Newlist_logo.apisensor

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2018 | Impressum | Wir über uns | 17. Windmesse Symposium 2019 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki