2018-07-23
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/28793-bruel-kjaer-vibro-b-k-vibro-condition-monitoring-windkraftanlagen-verkaufsrekord-monitoring-uberwachung-software-ddau-einheit

Meldung von Brüel & Kjær Vibro GmbH

List_logo.bk-vibro

Zum Branchenprofil von


Brüel & Kjær Vibro erzielt mit 20.000 Condition-Monitoring-Systemen für Windkraftanlagen einen neuen Verkaufsrekord

Brüel & Kjær Vibro (B&K Vibro) hat jüngst eine Bestellung für ein Windturbinen-Condition-Monitoring-System von einem nordamerikanischen Kunden erhalten und mit über 20.000 weltweit ausgelieferten Systemen einen neuen Verkaufsrekord erzielt.

Bild: B&K VibroBild: B&K Vibro

Dieser Meilenstein ist ein Indikator für die Wachstumsdynamik des globalen Windenergiesektors und belegt die zunehmende Nachfrage nach Condition-Monitoring-Lösungen in dieser Branche. Bereits im letzten Jahr hatte das Unternehmen mit 15.000 verkauften Systemen einen neuen Meilenstein erreicht und seither weitere 5.000 Einheiten ausgeliefert.

Diese Zahlen unterstreichen aber nicht nur einen lebhaften Wachstumstrend, sondern auch den außerordentlichen Erfolg der speziell auf den Windenergiesektor zugeschnittenen Condition-Monitoring-Lösung von B&K Vibro, die die Diagnostic Data Acquisition Unit-Hardware (DDAU) und die VibroSuite-Software umfasst. Abgerundet wird das Angebot durch ein globales Netz von Remote-Überwachungs- und Diagnosezentren für Windkraftanlagen an strategischen Standorten in Nordamerika, Europa und Asien, die fachmännische Condition-Monitoring-, Diagnosedienste und Ursachenanalysen bereitstellen.

Infolge der anhaltenden Investitionen, Kapazitätserhöhungen und technologischen Neuerungen im Windenergiebereich steigt auch der Bedarf an professionellen Dienstleistungen in Bezug auf das Betriebs- und Instandhaltungsmanagement von Windkraftanlagen. B&K Vibro stellt seit 2003 Condition-Monitoring-Lösungen für Windturbinen bereit. Das Unternehmen übernahm bereits eine Führungsrolle, als der globale Windenergiemarkt noch in den Kinderschuhen steckte, und zählt heute nach wie vor zu den Marktführern in dieser Sparte.

„Mit 20.000 verkauften DDAU-Einheiten haben wir im Hinblick auf unser Ziel der Optimierung der WKA-Zustandsüberwachung einen weiteren Meilenstein erreicht“, erklärt Amitabh Khosla, Vice President of Sales von B&K Vibro. „Wir sind stolz darauf, zu den Marktführern zu gehören, die der Nachfrage nach Lösungen zur Senkung von Lebenszykluskosten und ungeplanten Standzeiten in der Branche Rechnung tragen. Die DDAU-Hardware der nächsten Generation (DDAU3) ist die jüngste Ergänzung unseres Portfolios und bietet Betreibern, Eigentümern und Herstellern von Windkraftanlagen eine noch größere Wertschöpfung. Die Liste zufriedener Kunden, die auf Condition-Monitoring-Systeme und -Dienstleistungen von B&K Vibro vertrauen, wird von Tag zu Tag länger. Unsere langjährige Branchenerfahrung und die Ergebnisse der engen Zusammenarbeit mit unseren Kunden und ihren Serviceteams sind in die Entwicklung dieser maßgeschneiderten Lösung eingeflossen.“

 

Quelle:
B&K Vibro
Autor:
Pressestelle
Link:
www.bkvibro.com/...
Keywords:
Brüel & Kjær Vibro, B&K Vibro, Condition Monitoring, Windkraftanlagen, Verkaufsrekord, Monitoring, Überwachung, Software, DDAU-Einheit



Alle Meldungen Von Brüel & Kjær Vibro GmbH

List_logo.bk-vibro

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo.bk-vibro
  • Newlist_logo.hbm
  • Newlist_logo.windkrafttechnik
  • Newlist_logo.bachmann-monitoring
  • Newlist_logo_rgb_kurz
  • Newlist_logo.cmcgmbh
  • Newlist_logo.maschinendiagnose
  • Newlist_weidm_ller_ob_rgb
  • Newlist_schaeffler_logo
  • Newlist_logo.jetstream
  • Newlist_partzsch_windgeneratoren_service
  • Newlist_logo.dmt
  • Newlist_woelfel_logo
  • Newlist_logo.ammonit
  • Newlist_logo.speedwind
  • Newlist_emd_logo
  • Newlist_logo.windstrom
  • Newlist_logo.drehpunkt
  • Newlist_logo.stego
  • Newlist_esm_logo
  • Newlist_logo.wengmbh

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2018 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki