2018-07-20
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/27759-pne-wind-dividende-aktien-geschaftsbericht-abschluss

Meldung von PNE AG

List_pne_claim_rgb

Zum Branchenprofil von


PNE WIND AG: Dividende für 2017 vorgeschlagen

Aufgrund des positiven Abschlusses des Geschäftsjahres 2017 hat der Aufsichtsrat der PNE WIND AG heute übereinstimmend mit dem Vorschlag des Vorstands beschlossen, der Hauptversammlung am 6. Juni 2018 die Ausschüttung einer vierprozentigen Dividende auf den rechnerischen Anteil am Grundkapital der für das Geschäftsjahr 2017 gewinnbezugsberechtigten Namensstückaktien vorzuschlagen.

Grundlage des Dividendenvorschlags ist das Ergebnis des Geschäftsjahres 2017. Der vom Aufsichtsrat gebilligte Konzernabschluss zum 31. Dezember 2017 weist bei einer Gesamtleistung des Konzerns in Höhe von 186,9 Mio. Euro (Vorjahr: 259,2 Mio. Euro) ein Betriebsergebnis (EBIT) von 23,1 Mio. Euro (Vorjahr: 97,0 Mio. Euro) aus. Das unverwässerte Ergebnis pro Aktie beläuft sich auf 0,22 Euro (Vorjahr: 0,90 Euro). Das Eigenkapital des Konzerns erhöhte sich auf 235,2 Mio. Euro (Vorjahr: 229,4 Mio. Euro) und die Eigenkapitalquote lag bei rund 48 Prozent (Vorjahr: rund 53 Prozent). Unter Berücksichtigung der liquiden Mittel betrug die Nettoliquidität 14,1 Mio. Euro (31. Dezember 2016: 20,1 Mio. Euro). Die Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente summierten sich auf 194,0 Mio. Euro (Vorjahr: 147,7 Mio. Euro).

Dazu Vorstandsvorsitzender Markus Lesser: „Mit dem Vorschlag, auch für das erfolgreiche Geschäftsjahr 2017 eine Dividende von 0,04 Euro pro gewinnberechtigter Namensstückaktie zu beschließen, wollen wir unsere Aktionäre wie in den Vorjahren am Erfolg beteiligen. Wir behalten finanziellen Freiraum für Investitionen in die internationale Projektentwicklung. Darüber hinaus werden wir in die Umsetzung der neuen optimierten Strategie investieren. Ziel ist die Entwicklung zu einem Anbieter von Lösungen für saubere Energie – einem „Clean Energy Solution Provider“.“

Der ebenfalls vom Aufsichtsrat gebilligte Einzelabschluss (HGB) der PNE WIND AG weist einen Jahresüberschuss in Höhe von 32,6 Mio. Euro (Vorjahr: 40,1 Mio. Euro) aus. Der Bilanzgewinn der PNE WIND AG zum 31. Dezember 2017 beträgt 130,9 Mio. Euro (Vor-jahr:107,5 Mio. Euro).

Den Geschäftsbericht 2017 veröffentlicht die PNE WIND AG am 28. März 2018.

Quelle:
PNE Wind
Autor:
Rainer Heinsohn
Link:
www.pnewind.com/...
Keywords:
PNE Wind, Dividende, Aktien, Geschäftsbericht, Abschluss



Alle Meldungen Von PNE AG

List_pne_claim_rgb

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo.rotor-energy
  • Newlist_windeurope_primary_rgb
  • Newlist_windkraft_magazin
  • Newlist_iwsa-logo-300x167
  • Newlist_sww_logo_mit_linien
  • Newlist_logo.wind-consult
  • Newlist_rts_wind_ag_logo_652x312px
  • Newlist_logo.lwea
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_irts
  • Newlist_logo.pes
  • Newlist_logo.evk-oberense
  • Newlist_logo.doepel-landscape
  • Newlist_pwea
  • Newlist_the_blue_gross
  • Newlist_logo.cte-wind

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2018 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki