2018-07-23
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/27533-fgh-gmbh-webinar-seminar-veranstaltung-netzanschluss-hersteller-anlagenbetreiber-projektierer

Optimal vorbereitet auf die neuen Netzanschlussregeln in Deutschland: Webinar und kostenlose Informationsveranstaltungen der FGH

Im April 2018 werden in Deutschland unter der Vorgabe der Europäischen Kommission die neuen Netzanschlussregeln für alle Spannungsebenen veröffentlicht. Die nationale Ausgestaltung der vorgegebenen Network Codes übernimmt in Deutschland der VDE/FNN, in welchem die FGH aktiv vertreten ist.

Bild: PixabayBild: Pixabay

Da die neuen Netzzugangsbedingungen ab April 2019 rechtlich bindend werden, sind bei Herstellern, Projektentwicklern, Anlagenbetreibern und Netzbetreibern zeitnah erste Vorkehrungen zu treffen, um rechtzeitig die künftig geltenden Netzanschlussanforderungen für ihre Produkte und Projekte zu erfüllen und die erforderlichen Nachweise bereitzuhalten. Die FGH bietet hierfür umfassend verlässliche Informationen sowie Prüf- und Zertifizierungsdienstleistungen zu den Network Codes an. Mit ihrer Vernetzung in den relevanten europäischen und nationalen Fachgremien ist die FGH Ihr idealer Ansprechpartner für die Neuerungen und unterstützt Sie bei deren Verwirklichung, Ausgestaltung und Zertifizierung.

Daher bietet die FGH in diesem Jahr verschiedene Möglichkeiten an, um Sie aus erster Hand über die neuen Netzanschlussregeln zu informieren: 

Für einen ersten Überblick findet am 22. März 2018 um 15:30 ein kostenloses Webinar zu den künftigen Netzanschlussbedingungen in Deutschland statt.

Zur weiteren Vertiefung informieren zwei ebenfalls kostenfreie FGH-Veranstaltungen gezielt über die Neuerungen der Netzanschlussregeln und geben Handlungsempfehlungen zur deren Einhaltung. In Mannheim findet am Montag, dem 16. April 2018, von 14:00 bis 17:00 Uhr ein Workshop mit anschließendem Get-Together statt. In Hamburg wird an Donnerstag, dem 19. April 2018, ebenfalls von 14:00 bis 17:00 Uhr ein Pendant mit anschließender Networking-Möglichkeit abgehalten.

Weitergehende Informationen erhalten Sie in einem kostenpflichtigen Workshop im Rahmen des Seminarprogramms der FGH am 14. Mai 2018, welcher das Thema tiefgreifender und detaillierter behandelt. Ein weiteres Seminar im Sommer wird erneut dezidiert auf die Nachweisverfahren eingehen.

Bei Interesse können Sie sich gern hier unverbindlich für das Webinar, die Informationsveranstaltungen und den Workshop anmelden. Weitere Programmdetails folgen in Kürze.

Über die FGH GmbH

Die FGH GmbH ist Pionier beim Thema Netzintegration Erneuerbarer Energien und bietet elektrotechnische Ingenieurdienstleistungen für Hersteller, Projektierer und Netzbetreiber. Das Portfolio der FGH GmbH umfasst z.B. Prüf- & Inspektionsdienstleistungen, Netzanschlussplanungen, Consulting, Netz- & Systemanalysen sowie individuelle Softwarelösungen. Unsere Erfahrung kombiniert mit unserer Mitarbeiterexpertise garantieren Ihnen höchste Qualität und technische Präzision.

Quelle:
FGH GmbH
Autor:
Pressestelle
Link:
fgh-gmbh.com /...
Keywords:
FGH Gmbh, Webinar, Seminar, Veranstaltung, Netzanschluss, Hersteller, Anlagenbetreiber, Projektierer
Windenergie Wiki:
Hamburg




Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo.spreewind
  • Newlist_logo.vdi-wissensforum
  • Newlist_logo.heyde
  • Newlist_logo.cmcgmbh
  • Newlist_kehag_logo
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_anemos_logo_neu
  • Newlist_logo.bk-vibro
  • Newlist_bbh_logo
  • Newlist_energiequelle_logo
  • Newlist_logo.witthuhnpartner
  • Newlist_logo.utw-gmbh
  • Newlist_logo.bubenzer1
  • Newlist_logo.radolid
  • Newlist_logo.kracht
  • Newlist_logo.bachmann-monitoring
  • Newlist_logo.oelservice-gmbh
  • Newlist_logo.abe-gruppe
  • Newlist_logo.stahlwille
  • Newlist_logo.eurowind
  • Newlist_logo.lap-laser

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2018 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki