2018-09-24
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/27466-rosatom-russland-windpark-planung-lagerwey-windkraftanlage

Rosatom-Windpark-Projekte gehen in die Umsetzung

Am 15. Februar 2018 unterzeichnete im Rahmen des Russischen Investitionsforum in Sotschi JSC WetroOGK (ein Tochterunternehmen von Rosatom) eine Reihe von Dokumenten über den Bau von Windparks im Süden Russlands mit einer Gesamtkapazität von bis zu 600 MW. Die Technologien für die Komponentenfertigung wurden zuvor von der niederländischen Hersteller Lagerwey bezogen.

Bild: LagerweyBild: Lagerwey

Der Bau des ersten Windparks der Rosatom-Tochter – WetroOGK – wird in diesem Sommer in der Republik Adygeja beginnen. Die Kapazität wird 150 MW betragen, gab Murat Kumpilov, Chef von Adygeja, auf dem Forum bekannt.

„Die Umsetzung des Projekts des ersten Windparks des Landes durch eine Tochtergesellschaft der Staatskorporation Rosatom hat bereits begonnen, die Baugenehmigungen werden im März–April erteilt und die Bau- und Montagearbeiten beginnen direkt im Sommer. Die Windparkkapazität wird 150 Megawatt sein“, – fügte er hinzu.

Der Chef von Adygeja hat angegeben, dass der Windpark auf der Grundlage von 60 modernsten Windkraftanlagen auf dem Territorium von zwei Gemeinden der Republik – Bezirke Schowgenowski und Giaginski gebaut wird. Die Inbetriebnahme der Farm ist für Dezember 2018 – Januar 2019 geplant, die Umsetzung des Projekts wird das Energiedefizit der Republik um mehr als 20% reduzieren. Darüber hinaus wird die Transportinfrastruktur der Region in die Planungsarbeiten integriert, und die Menge der nichtmetallischen Materialien wird zunehmen.

Gegenwärtig arbeitet die Republik auch an der technologischen Synchronisierung mit dem nationalen Stromnetz. Die Behörden in der Region planen den Bau einer 220-kV-Umspannstation und einer 220-kV-Übertragungsleitung vom Windpark Adygeja zur bestehenden Armawir-Zentralnaja-Oberleitung. Ihre Gesamtlänge beträgt etwa 14 km. Derzeit registriere WetroOGK Land für den Bau des Windparks Adygeja, sagte Kumpilov.

Die Phasen des Baus des Windparks wurden von Murat Kumpilov, Chef von Adygeja, und Alexander Kortschagin, Generaldirektor von SC NovaWind (Abteilung von Rosatom verantwortlich für Projekte im Bereich erneuerbare Energien) im Rahmen des Russischen Investitionsforums in Sotschi erörtert.

Neben dem Windparkprojekt Adygjea unterstützt Rosatom auch den Bau von Windparks in der Krasnodar Region. Am Donnerstag unterzeichneten die Verwaltung der Region und JSC WetroOGK ein Protokoll der Absichten zum Bau von Windkraftanlagen mit einer Gesamtkapazität von 200 MW auf dem Gebiet der Bezirke Temrjuk und Jeisk auf dem Russischen Investitionsforum in Sotschi.

Das Dokument wurde vom Gouverneur von Krasnodar Krai Veniamin Kondratjew und WetroOGK-Generaldirektor unterzeichnet. Die Gesamtinvestition ins Projekt wird 20,5 Milliarden Rubel betragen, teilte NovaWind mit. Die Inbetriebnahme des Windparks ist für Ende 2019 geplant.

Im Jahr 2016 unterzeichneten die Parteien eine Vereinbarung über die Zusammenarbeit. Auf dem Territorium von Bezirken Temrjuk und Jeisk werden Windmessungen bereits durchgeführt, der Geschäftsplan des Investitionsprojekts wird genehmigt.

Das Russische Investitionsforum findet am 15. und 16. Februar in Sotschi unter Teilnahme des russischen Premierministers Dmitri Medwedew statt. Dies ist eine traditionelle Plattform für die Präsentation des Investitions- und Wirtschaftspotentials der Russischen Föderation. Letztes Jahr wurden am Rande des Forums 377 Vereinbarungen für 490 Milliarden Rubel abgeschlossen.

Quelle:
Rosatom
Autor:
Pressestelle
Link:
www.rosatom.ru/...
Keywords:
Rosatom, Russland, Windpark, Planung, Lagerwey, Windkraftanlage
Windenergie Wiki:
MW, Megawatt




Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_enova_logo
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_pne_claim_rgb
  • Newlist_gewi
  • Newlist_logo.windplan
  • Newlist_wkn_gmbh_neu
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_logo.juwi
  • Newlist_logo.teut
  • Newlist_logo.seilpartner-gmbh
  • Newlist_notus_energy_farbe
  • Newlist_wenger_logo
  • Newlist_logo.wind-consult
  • Newlist_logo.green-energy3000
  • Newlist_logo.helukabel
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_vsb_logo
  • Newlist_windwaerts_logo
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_logo.bayware

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2018 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki