2022-01-19
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/20246-siemens-liefert-126-megawatt-onshore-windleistung-nach-schottland

Meldung von Siemens Gamesa Renewable Energy

Kein_logo

Zum Branchenprofil von


Siemens liefert 126 Megawatt Onshore-Windleistung nach Schottland

57 getriebelose Windturbinen für drei Windparks / Siemens übernimmt Langzeit-Serviceverträge / Saubere Energie für über 50.000 Haushalte

Siemens hat insgesamt drei Aufträge für schottische Onshore-Windprojekte in South und North Ayrshire sowie in Lockerbie erhalten. Damit können mehr als 50.000 Haushalte mit sauberem Strom versorgt werden. Das Unternehmen wird im Rahmen von Langzeitverträgen auch die Wartung und Instandhaltung der Windkraftanlagen übernehmen.

Für den Dersalloch Windpark im Süden Ayrshires wird Siemens 23 direkt angetriebene Anlagen seiner D3-Produktplattform errichten, installieren und in Betrieb nehmen. Die Gesamtleistung beträgt 69 Megawatt (MW). Die Installation der Turbinen soll im Frühjahr 2016 beginnen. Die offizielle Übergabe des Windparks an den Projektentwickler ScottishPower Renewables ist für Herbst 2016 geplant. Siemens übernimmt auch die Wartung.

Darüber hinaus rüstet Siemens die erste Phase des Ewe Hill Projekts rund 15 Kilometer von Lockerbie mit sechs SWT-2.3-93 Windturbinen aus. 16 Windturbinen desselben Typs werden für Phase 2 installiert. Die insgesamt 22 Windturbinen beider Standorte erreichen eine Erzeugungskapazität von bis zu 51 MW. Die Installation der Turbinen für Phase 1 ist für Frühjahr 2016 geplant. Phase 2 soll im Herbst desselben Jahres folgen.

Für die Millour Hill Community Wind Co Ltd. wird Siemens zwei SWT-3.2-101 Turbinen nach North Ayrshire liefern, wo bereits sechs Windturbinen mit einer Leistung von jeweils 3 MW installiert sind. Die vor drei Jahren installierten Anlagen markierten zugleich die Produktpremiere für die Siemens D3-Produktplattform im britischen Markt. Im Rahmen eines Langzeit-Servicevertrages übernimmt Siemens die Wartung der zwei SWT-3.2-101 über 20 Jahre.

„Wir freuen uns, die Zusammenarbeit mit ScottishPower Renewables und Community Wind Power Limited fortzusetzen“, sagte Thomas Richterich, CEO Onshore der Siemens Wind Power and Renewables Division. „Mit einer Gesamtleistung von 126 MW liefern diese drei Projekte saubere Energie, die den Bedarf der schottischen Orkney und Shetland Inseln decken könnte.“

Quelle:
Siemens
Link:
www.siemens.com/...
Windenergie Wiki:
Windpark, Turbine, MW, Megawatt



Alle Meldungen Von Siemens Gamesa Renewable Energy

Kein_logo

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_niedersachsen
  • Newlist_wpd-logo
  • Newlist_logo.teut
  • Newlist_ge_renewable_energy_blau
  • Newlist_vensys_logo_rgb_high
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_statkraft_logo
  • Newlist_plan_8_logo
  • Newlist_logo.wengmbh
  • Newlist_logo_oat_pitch_control
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_ruebsamen
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_logo.windplan
  • Newlist_logo.gewind
  • Newlist_notus_energy_farbe
  • Newlist_windeurope_primary_rgb
  • Newlist_logo.ormazabal
  • Newlist_esm_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2022 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki