2020-05-28
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/18061-asc-gmbh-erschliesst-den-markt-im-mittleren-osten

Meldung von ASC GmbH

Kein_logo

Zum Branchenprofil von


ASC GmbH erschließt den Markt im Mittleren Osten

Das Unternehmen kooperiert mit erstem Distributor für den Mittleren Osten / Erfolgreicher erster Messeauftritt auf der Middle East Rail in Dubai / Murlidhar Singh Thakur ist neuer Produkmanager

Advanced Sensors Calibration (ASC), der führende Hersteller von Beschleunigungs- und Drehratensensoren sowie IMUs (Inertial Measurement Units), erweitert seinen Absatzmarkt und vertreibt seine Produkte ab sofort auch in den Ländern im Mittleren Osten. Dazu arbeitet ASC seit Anfang März 2015 mit dem Distributor Avenir Technologies FZE aus Dubai zusammen. Die Unternehmen starteten ihre Kooperation auf der Middle East Rail in Dubai, wo ASC seinen ersten Messeauftritt in der Region erfolgreich absolvierte.

Zudem engagierte ASC Murlidhar Singh Thakur als neuen Produktmanager. Er ist seit Februar 2015 dafür zuständig, die Produktlinie der IMUs und Gyros zu überarbeiten und zu erweitern sowie darüber hinaus weitere Sensoren ins Portfolio mit aufzunehmen, um den Kunden noch bessere Lösungen bzw. Komplettlösungen anbieten zu können.

Zusammenarbeit mit neuem Distributor im Mittleren Osten

Die Länder im Mittleren Osten investieren seit einigen Jahren verstärkt in die Schienentechnologie, weshalb die Nachfrage nach hochwertigen Sensoren für die Schienentechnik aus diesem Markt deutlich angestiegen ist. Um dem Bedarf entgegen zu kommen, arbeitet ASC seit März 2015 mit dem regionalen Distributor Avenir Technologies FZE zusammen, der die ASC Produkte in den Vereinigten Arabischen Emiraten, dem Oman, in Katar, Bahrain sowie Saudi-Arabien vertreibt. „Wir haben uns für die Zusammenarbeit mit Avenir Technologies entschieden, da das Unternehmen umfassendes technisches Know-how für Sensoren in den Bereichen Schiene, aber auch Öl und Gas, aufweist. Die Kooperation ist für uns eine gute Ausgangsbasis, um den Markt im Mittleren Osten für ASC-Produkte zu erschließen“, sagt Renate Bay, geschäftsführende Gesellschafterin der ASC GmbH.

Erfolgreicher Auftritt auf der Middle East Rail

Der Startschuss für das erweiterte Engagement von ASC fiel auf der Middle East Rail in Dubai am 17. und 18. März 2015, wo das Unternehmen erstmals mit einem eigenen Stand vertreten war. Die Middle East Rail ist die führende Messe für Schienenverkehr im mittleren Osten. Sie vereint namhafte Aussteller wie Alstom oder die Arabian Rail Company aus der ganzen Welt und ist insbesondere für Unternehmen aus Afrika und Indien ein zentraler Dreh- und Angelpunkt. „Unsere Präsenz auf der Messe hat unsere Erwartungen übertroffen. Wir konnten uns mit anderen Herstellern und potentiellen Partnern austauschen und umfassende Informationen aus erster Hand über den Markt gewinnen“, sagt Renate Bay. „Entscheidend ist jedoch, dass wir dort erste Kontakte mit unserem neuen Distributor Avenir Technologies knüpfen konnten und so einen ersten Schritt in diesen Markt gemacht haben.“

Murlidhar Singh Thakur neuer Produktmanager

Um seine Vorreiterrolle im Bereich hochwertiger Sensortechnologie weiter auszubauen, engagierte ASC Murlidhar Singh Thakur als Produktmanager. Thakur, der seit Februar 2015 auf dieser Position ist, bringt weitreichende Erfahrung in der Sensorik mit – unter anderem war er sieben Jahre beim dänischen Sensorenhersteller Brüel und Kjäer als Entwicklungsingenieur tätig. Nach seinem MBA in Indien wechselte Thakur zu ASC, wo er insbesondere die Produktlinien der IMUs und Gyros überarbeitet und erweitert. Darüber hinaus wird Thakur das Produktportfolio bei den digitalen und analogen IMUs erweitern.
 

Quelle:
ASC
Email:
office@asc-sensors.de
Link:
www.asc-sensors.de/...



Alle Meldungen Von ASC GmbH

Kein_logo

Meldungen im Archiv





Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2020 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki