2020-05-28
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/15782-veranstaltung-neue-wege-in-der-instandhaltung-strategien-asset-management-zielnetzplanung

Meldung von EW Medien und Kongresse GmbH

Kein_logo

Zum Branchenprofil von


Veranstaltung: „Neue Wege in der Instandhaltung“ Strategien, Asset Management, Zielnetzplanung

14. Oktober 2014, Stuttgart

Thema

Die Zeiten, in denen die Instandhaltung nur als Kostenfaktor wahrgenommen und gesehen wurde sind schon lange vorbei. Unerwartete Anlagenstörungen, die unerwartete Kosten verursachen, kann sich heutzutage kein Unternehmen oder Versorger mehr leisten. Der Wettbewerb und der Kostendruck aus der Anreizregulierung zwingt Unternehmen dazu, die Zuverlässigkeit ihrer Netze und Anlagen zu steigern sowie den Betrieb kosten- und prozesseffizient zu sichern.

Behaupten kann sich in diesen Umstrukturierungsprozessen nur, wer die damit verbundenen Herausforderungen am schnellsten fachgerecht beherrscht. Dazu gehören insbesondere:

  • Stärkere Senkung der Betriebskosten als die Wettbewerber, ohne dass die Netze und Anlagen Substanzverlust erleiden,
  • Beherrschung der Störungsquoten in den Netzen und Anlagen unter den Bedingungen begrenzter Ressourcen,
  • Qualifizierte und einheitliche Maßnahmenplanung bei Integration verschiedener Sparten und Unternehmensteilen,
  • Durchsetzung gemeinsamer technologischer Ziele, Vorgaben, und Normative in den Sparten,
  • Mitarbeiter- und Kundenbindung durch Entwicklung und Pflege einer für alle Sparten gemeinsamen „technologischen Kultur“ und Problembehandlung.

Die Betriebsprozesse in der Instandhaltung müssen in diesem Sinne neu überdacht werden und innovative Lösungen entwickelt werden. Voraussetzung dafür ist eine Organisationsstruktur, die eine ausgeprägte und vorbeugende Instandhaltungskultur fördert sowie für optimierte Abläufe, Zuständigkeiten und Strukturen sorgt, damit nicht zuletzt alle verantwortlichen Mitarbeiter in ihrer Rolle schnell und sicher handeln und reagieren können.

Dieser Informationstag vermittelt die Grundlagen des Instandhaltungs- und Asset Managements, gibt einen Überblick über organisatorische und regulatorische Rahmenbedingungen, stellt Optimierungsmöglichkeiten für vorhandene Strukturen, Aufbau- und Ablaufprozesse vor und zeigt Wege auf, wie man seine Instandhaltungsziele erreichen kann, ohne das Budget zu überschreiten.

Am Ende des Informationstages kennen Sie mögliche Lösungsansätze für Ihr Problemfeld und sind in der Lage Verbesserungspotenziale in ihrem Unternehmen zu erkennen und umzusetzen.

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer, Meister, Leiter und Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Instandhaltung, Asset Management, Netzplanung und -entwicklung, Netzbetrieb, Technik, Qualität und Sicherheit, IT und Datenmanagement aus Energieversorgungsunternehmen und Stadtwerken. Auch Hersteller und Dienstleister aus den Bereichen der Versorgungs- und Energietechnik sind herzlich willkommen

Weitere Informationen können angefordert werden bei:

EW Medien und Kongresse GmbH

Jana Kittelmann

Kleyerstraße 88

60326 Frankfurt am Main

Tel.: 0 69.7 10 46 87-477

Fax: 0 69.7 10 46 87-9477

E-Mail: jana.kittelmann@ew-online.de

Quelle:
EW Medien
Email:
info@ew-online.de
Link:
www.ew-online.de/...



Alle Meldungen Von EW Medien und Kongresse GmbH

Kein_logo

Meldungen im Archiv





Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2020 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki