2020-05-28
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/12091-diese-woche-der-beschleunigungssensor-asc-5511ln-immun-gegen-wind-und-wetter

Meldung von ASC GmbH

Kein_logo

Zum Branchenprofil von


Diese Woche: Der Beschleunigungssensor ASC 5511LN – Immun gegen Wind und Wetter

Die triachsialen Beschleunigungssensor ASC 5511LN und ASC 5515LN wurden speziell für anspruchsvolle Anforderungen verschiedener Einsatzgebiete entwickelt.

Beschleunigungssensor ASC 5511LNBeschleunigungssensor ASC 5511LN
Das robuste Gehäuse als auch das strapazierfähige Kabel sind für den Einsatz in rauen Umgebungen wie z.B. Windenergie, Automotiv, Schienenverkehr, Militär und andere, bestens geeignet.

Die ASC Beschleunigungssensoren zeichnen sich sowohl durch eine hohe Temperaturstabilität, niedrigem Signalgrundrauschen, stabilen Offset-Werten als auch einer geringen Temperaturempfindlichkeit des Signals aus. Der ASC 5511LN und ASC 5515LN sind über einen großen Bereich temperaturkompensiert und erhalten eine Werkskalibrierung.

Die Sensoren basieren auf kapazitiver Technologie. Somit sind sehr kleine Messbereiche möglich. Wegen des signalverstärkten Ausgangs können die Sensoren an Datenerfassungssystemen angeschlossen werden. Das Ausgangssignal ist von der Versorgungsspannung von +8 VDC bis +30 VDC unabhängig.


Zusätzlich ermöglichen das hochflexible und strapazierfähige Kabel eine leichte Montage. Der ASC 5511LN verfügt über ein Aluminium-Gehäuse, der ASC 5515LN über ein Edelstahlgehäuse.
Quelle:
ASC GmbH
Autor:
Renate Bay
Email:
r.bay@asc-sensors.de
Link:
www.asc-sensors.de/...



Alle Meldungen Von ASC GmbH

Kein_logo

Meldungen im Archiv





Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2020 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki