2019-12-08
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/10588-prokon-unternehmensgruppe-zinszahlungen-2011-8-zinsen-im-sechsten-jahr-in-folge

Meldung von PROKON Regenerative Energien eG

Kein_logo

Zum Branchenprofil von


PROKON Unternehmensgruppe: Zinszahlungen 2011: 8% Zinsen im sechsten Jahr in Folge

Die Zinszahlungen für das zweite Halbjahr 2011 sind abgeschlossen. Nachdem die Verzinsung schon für das erste Halbjahr bei 8% p.a. lag, wird sie auch für die zweite Hälfte 2011 wieder erreicht, und das im sechsten Jahr in Folge.

Itzehoe, 26.01.2012. Wie es bereits Tradition geworden ist, erhielten die mittlerweile insgesamt 43.708 Genussrechtsinhaber (Stand 31.12.2011) im Laufe des Monats Januar die ihnen zustehenden Zinsen sowie die entsprechenden Steuerbescheinigungen und Kontoauszüge zu ihrer Genussrechtsbeteiligung. Für das zweite Halbjahr 2011 wurden insgesamt rund 27,1 Euro Zinsen (vor Steuern) ausgeschüttet. 13.877 Kunden beauftragten PROKON mit der automatischen Wiederanlage der Zinsen in neue Genussrechte, 29.831 Anleger wählten die Auszahlung der Zinsen.

Für das erste Halbjahr 2011 wurden 21,1 Mio. Euro an die Genussrechtsinhaber ausgezahlt, so dass für das gesamte Jahr Zinsen in Höhe von stolzen 48,2 Mio. Euro erwirtschaftet und an die Kunden weitergegeben wurden.

Der große Zuspruch der Anleger und der Erfolg der PROKON Genussrechte freuen das Unternehmen ganz besonders im Hinblick auf die in den Medien von Zeit zu Zeit auftauchende Kritik an PROKON und den Genussrechten, die PROKON immer häufiger als Lobby-Maßnahmen des Wettbewerbs wahrnehmen muss. Bei den Medien, weil nicht wie bei anderen Konzernen Millionen Euro für Anzeigenkampagnen ausgeben und bei den Banken und Versicherungen, weil PROKON lieber attraktive Zinsen an die Anleger auszahlt als für Prestigebauten Millionenbeträge auszugeben oder überhöhte Gehälter zu zahlen. Aber die Tatsache, dass seit Einführung der PROKON Genussrechte 2003 an die Anleger sowohl Zins- als auch Rückzahlungen stets zuverlässig geleistet wurden, zeigen, dass die PROKON Genussrechte eine stabile, rentable und zukunftsorientierte Geldanlage sind. Über die langfristige Ertragsfähigkeit gibt das Unternehmen seit Jahren sowohl im Internet in der Rubrik „PROKON transparent“ als auch in den Rundbriefen transparent Auskunft.

PROKON investiert das Genussrechtskapital ausschließlich in den Bau und den Betrieb seiner eigenen Projekte im Bereich der Erneuerbaren Energien. Dadurch verfügt PROKON über Sachwerte, die eine stabile und langfristige Substanz für die Sicherheit der Genussrechte bilden, und das weitgehend unabhängig von Banken.

Wie sehr die Anleger diese Meinung teilen, kann man in der Auswertung der Anlegerumfrage 2011 nachvollziehen, an der ca. 6.700 Anleger und Interessenten teilgenommen haben. Die Ergebnisse der Umfrage können auf der PROKON Internetseite nachgelesen werden. Im Internet wurden zusätzlich viele interessante Stellungnahmen und Kommentare der Umfrageteilnehmer veröffentlicht.

Die PROKON Unternehmensgruppe ist mit ihren fast 1.000 Mitarbeitern im Bereich der Erneuerbaren Energien geschäftlich aktiv. Im Geschäftsfeld Windenergie ist sie als Projektentwickler und Betreiber von Windparks tätig und hat seit ihrer Gründung 1995 bereits 269 Windkraftanlagen in 39 Windparks realisiert.

Die Anlagen verfügen über eine Gesamtleistung von 439 MW und haben bislang über 4,4 Mrd. kWh Strom produziert. Ein weiteres Geschäftsfeld umfasst die Herstellung Biogener Kraftstoffe (Biodiesel). Dabei ist PROKON Mehrheitsgesellschafter des Bio-Ölwerks Magdeburg, einem der größten Biodiesel-Produzenten in Deutschland, mit einer verkauften Jahresmenge von über 160.000 t Biodiesel. Darüber hinaus ist PROKON im Bereich Biomasse, speziell in der Verwertung des Rohstoffes Holz aktiv. Neben der sinnvollen Erstnutzung des Holzes ist für PROKON dabei die 100%-ige Weiterverwertung der Sägeabfälle, Holzreste und Rinden besonders wichtig. So wird unter anderem bei der Holzindustrie Torgau das gegenwärtige Biomasseheizkraftwerk um weitere 42 MW Gesamtleistung erweitert. Parallel wird eine Holzbrikettfertigung aufgebaut.

Daneben ist PROKON mit der Emission von Genussrechten als Anbieter ökologischer Kapitalanlagen etabliert und betreut über 760 Mio. Euro gezeichnetes Kapital von mehr als 44.800 Anlegern. Seit 2006 beträgt die jährliche Verzinsung der Genussrechte 8%, in den Jahren 2003 bis 2005 waren es jeweils 7,25%.
Quelle:
PROKON Unternehmensgruppe
Email:
info@prokon.net
Link:
www.prokon.net/...
Windenergie Wiki:
Windpark, MW



Alle Meldungen Von PROKON Regenerative Energien eG

Kein_logo

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_enova_logo
  • Newlist_wpd-logo
  • Newlist_niedersachsen
  • Newlist_ge_renewable_energy_blau
  • Newlist_logo.teut
  • Newlist_vensys_logo_rgb_high
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_plan_8_logo_gross
  • Newlist_esm_logo
  • Newlist_logo.wengmbh
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_logo.oat-gmbh
  • Newlist_ruebsamen
  • Newlist_logo.windplan
  • Newlist_in.power_neu
  • Newlist_logo.gewind
  • Newlist_notus_energy_farbe
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_logo.green-energy3000
  • Newlist_logo.sinoi

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | Windmesse und Smart Energy - Symposien 2020 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki