2022-10-06
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/9765-bbb-umwelttechnik-gmbh-technische-due-diligence-aus-profi-hand

Meldung von Ramboll GmbH

Kein_logo

Zum Branchenprofil von


BBB Umwelttechnik GmbH: Technische Due Diligence aus Profi-Hand

Gelsenkirchen, 09.09.2011. Bereits mehr als zehn Projektjahre im Bereich der technischen Due Diligence (TDD) weist die BBB Umwelttechnik (BBB), einer der führenden deutschen Windenergiedienstleister, auf. Bei neuen Aufträgen greift das Gelsenkirchen-Weidener Unternehmen auf das eigene Know-how und die eigene Erfahrung aus zahlreichen, erfolgreich abgeschlossenen Projekten zurück. Die BBB gehört zudem zu einem der ersten Anbieter auf dem Gebiet der TDD am deutschen Markt. Kunden profitieren deshalb nicht nur von fundierter Fachkenntnis der Experten, sondern auch von jahrelanger Branchenerfahrung der Ingenieure.

„Bei allen unseren TDD-Projekten haben die individuellen Kundenbedürfnisse immer höchste Priorität“, erklärt Joachim Binotsch, verantwortlich für die Geschäftssparte TDD am Unternehmensstandort in Gelsenkirchen und einer der drei Geschäftsführer der BBB. „Noch vor Angebotsabgabe klopfen wir ganz genau ab, was der Kunde im Hinblick auf die angestrebte Transaktion benötigt. Zudem liefern wir unsere Empfehlung immer in der vorgegebenen Zeit“, ergänzt er. Laut Binotsch ist bei Projekten die ständige Kommunikation mit allen Beteiligten – zunächst dem Verkäufer, aber auch mit involvierten Juristen und Wirtschaftsprüfern – der Schlüssel zum Erfolg. Nur so könne bei Abschluss einer Prüfung die richtige Empfehlung ausgesprochen werden.

Erst kürzlich schloss die BBB erfolgreich die technische Due Diligence für die Stadtwerke München (SWM) ab. Die SWM beteiligen sich mit 33 Prozent an den europäischen Onshore-Windenergie-Aktivitäten der wpd und beauftragte die BBB hierbei mit der Prüfung der technischen Aspekte: Angefangen bei der Plausibilität von Ertragsannahmen über die Prüfung weiterer wirtschaftlicher Eckdaten bis hin zur Bewertung der planerischen Vorgehensweise innerhalb der länderspezifischen Projektentwicklungen.

Schon bei früheren Beteiligungen der SWM an Windenergieprojekten übernahm die BBB die technische Due Diligence-Prüfung bei den Offshore-Projekten „Dan Tysk“ und „Gwynt y Môr“.
Quelle:
BBB Umwelttechnik GmbH
Email:
info@bbb-umwelt.de
Link:
www.bbb-umwelt.de/...
Windenergie Wiki:
Offshore



Alle Meldungen Von Ramboll GmbH

Kein_logo

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo
  • Newlist_stiftung_offshorewind
  • Newlist_logo.ost
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_logo.aon
  • Newlist_logo.seaports
  • Newlist_windeurope_primary_rgb
  • Newlist_logo.baltic-taucher
  • Newlist_agow_logo
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_bmu_logo
  • Newlist_bwo_logo
  • Newlist_bwts_logo_2021
  • Newlist_rts_wind_ag_logo_652x312px
  • Newlist_logo.tuev-sued-offshore
  • Newlist_logo.tuev-sued
  • Newlist_akzonobel_logo_rgb_blue
  • Newlist_8.2_logo_original_twocoloured_screen
  • Newlist_logo.allcon_neu

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2022 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki