2019-08-20
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/9397-interview-zur-husum-windenergy-2012-mit-peter-becker-geschaftsfuhrer-messe-husum-congress-im-windmesse-newsletter

Meldung von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Zum Branchenprofil von


Interview zur HUSUM WindEnergy 2012 mit Peter Becker, Geschäftsführer Messe Husum & Congress im Windmesse Newsletter

Windmesse: Herr Becker, wir begrüßen Sie als neuen Leiter der Messe Husum zum Windmesse Newsletter Interview. Wir alle sind gespannt auf die HUSUM WindEnergy 2012. Was wird sich unter Ihrer Leitung verändern? Peter Becker: Die Wind-Messe in Husum hat e

becker_150x150px.jpgbecker_150x150px.jpg
Daher möchte ich als neuer Messe Geschäftsführer auf dem soliden Fundament und den Erfahrungen aus der Vergangenheit aufbauen. Vor allem werden mein Team und ich weiter die Standortvorteile und USPs unserer Messe stärken: Den besonderen Charme und das Messeflair, welches keine andere Messestadt bietet und schon so manchen Geschäftsabschluss begünstigt hat. Husum ist quasi ein „gelebter Windpark“, authentisch gewachsen und in unmittelbarer Nachbarschaft zu Industriepartnern der Branche sowie Windparks. Wir werden daher am Gesamtkonzept der HUSUM WindEnergy festhalten. Allerdings möchten wir insgesamt noch weiter optimieren, wie z.B. beim Thema Infrastruktur. So bauen wir etwa eine breitere Straße am Messegelände. Dem Thema Aussteller-Service wird in den kommenden Jahren eine noch größere Bedeutung zukommen als bisher. Auch werden wir durch die Neuausrichtung unserer externen Kommunikation noch mehr Aufmerksamkeit auf unseren Standort ziehen.


Windmesse: Wie viele Aussteller und Besucher erwarten Sie 2012?

Peter Becker: Es werden rund 1.200 Aussteller auf der HUSUM WindEnergy 2012 vertreten sein, was einem Wachstum von mehr als 25% im Vergleich zum Jahr 2010 entspricht. Durch die Flächen-Erweiterung im Rahmen einer zusätzlichen Halle konnten rund 7.500 m² mehr Ausstellungsfläche geschaffen werden. Wir erwarten rund 36.000 Besucher.


Windmesse: Wie international ist die HUSUM WindEnergy 2012 aufgestellt?

Peter Becker: Wir konnten bereits 2010 einen Anteil von 35% an ausländischen Besuchern und Ausstellern verzeichnen – Tendenz steigend. Um der Internationalisierung der Messe im optimalen Sinne gerecht zu werden, intensivieren wir die Zusammenarbeit mit den Verbänden auf internationaler Ebene. Mit der Unterstützung von GWEC, WTSH, IHK, AHK sprechen wir gezielt ausländische Delegationen an. Es gibt z.B. bereits Gespräche mit einer japanischen Delegation. Hinzu kommt, dass wir im Rahmen eines neuen Delegationsmanagements HUSUM WindEnergy-Gesamtpakete anbieten, bestehend aus Unterbringung, Empfang auf der Messe, Messerundgang, zielgruppenspezifische Standbesuche und Kontaktherstellung zu individuellen Ausstellern sowie der Realisierung von Werks- und Windparkbesichtigungen in der Region.
Auch die PR-Arbeit wird internationaler. Wir kommunizieren regelmäßig mit den entscheidenden ausländischen Fachmedien – und das ganzjährig, im Vorfeld und zur Messe. Damit möchten wir unsere Stellung als internationale Leitmesse im Bereich der Windenergie-Branche nachhaltig festigen. Zur Messe selbst werden etwa alle Pressekonferenzen per Simultanübersetzung begleitet, selbstredend wird das mehrsprachige Angebot an abrufbaren Presseinformationen sein.

Natürlich sind wir auch auf den führenden internationalen Messen, wie z.B. zuletzt auf der WINDPOWER in Kalifornien, USA, vertreten und zeigen Flagge. Dabei kam es übrigens zu einem sehr interessanten Treffen mit einem bekannten Filmschauspieler im 30 Meilen entfernten L.A. Gerade Hollywood-Stars entdecken für sich ja die neuesten ökologischen Trends und engagieren sich sehr für das Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Warum sollten wir also nicht einmal über einen Prominenten mit internationaler medialer Strahlkraft für die kommenden HUSUM WindEnergy Messen nachdenken? Mehr möchte ich an dieser Stelle aber noch nicht verraten.


Windmesse: Planen Sie eine Erweiterung des Serviceangebots für Aussteller?

Peter Becker: Wir nehmen den Aussteller-Service für 2012 noch ernster und möchten die Anregungen unserer Aussteller aus den vergangenen Windmessen aufgreifen und optimieren. Zu nennen wäre da vor allem ein übersichtlicheres Online-Buchungssystem, das die Buchung aller Module rund um den Auftritt „einfach einfach“ macht. Auch soll die Buchungsplattform für Hotels, Pensionen usw. User-freundlicher werden.
Und auch hier wird die Intensivierung unserer Presse- und PR-Arbeit eine bedeutende Rolle spielen. Wir sind nicht nur behilflich bei der Organisation von Pressekonferenzen der Aussteller im Rahmen der Messe, sondern bündeln gezielt Aussteller-Themen im Vorfeld der Messe zu diversen Schwerpunkten und bieten diese Medien an. Auch forcieren wir einen Foto- und Film-Service für unsere Aussteller. Nicht alle bringen Fotografen oder ein Kamerateam mit. Hier möchten wir für unsere Aussteller eine Möglichkeit anbieten, kostengünstig und mit überschaubarem Aufwand einen individuellen Filmbeitrag und Fotomaterial von der Messe und dem eigenen Standauftritt zu produzieren.


Windmesse: Können Sie uns schon jetzt einige Highlights des Kongresses nennen?

Peter Becker: Wir werden an unserem Company Innovations-Konzept festhalten, bei dem führende Unternehmen der Branche ihre neuesten Entwicklungen vorstellen. An den vier Tagen des messebegleitenden Kongresses werden in sieben Konferenzräumen über 75 Vorträge gehalten. Rund 200 nationale und internationale Referenten werden den rund 5.000 Teilnehmern aus aller Welt die aktuellsten Themen und Trends der Windenergiebranche präsentieren und diskutieren. Der Kongress-Eintritt wird ab 2012 wieder für alle Messebesucher kostenlos sein. Am letzten Messetag, schließt der Kongress mit der Jobmesse „windcareer“, einer Kontaktbörse für qualifizierte Bewerber und zukünftige Arbeitgeber. Hier kann man sich zudem über Ausbildungs- und Studiengänge informieren.


Windmesse: Herzlichen Dank für das Gespräch und schon jetzt viel Glück für die HUSUM WindEnergy 2012.
Quelle:
Windmesse.de
Autor:
Windmesse Onlineredaktion
Email:
presse@windmesse.de
Link:
www.windmesse.de/...
Windenergie Wiki:
Windpark



Alle Meldungen Von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_pne_claim_rgb
  • Newlist_enova_logo
  • Newlist_gewi
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_logo.wengmbh
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_logo.windplan
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_logo.overspeed

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | Windmesse und Smart Energy - Symposien 2020 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki