2024-07-19
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/46620-brief-an-alle-bundestagsabgeordnete-nachdem-bundeskanzler-olaf-scholz-den-klima-hungerstreik-als-erpressung-zuruckgewiesen-hat

Historischer Klima-Aufruf an Bundestagsabgeordnete nach Scholz-Absage

Bild: Pixabay - Klimakrise - DürreBild: Pixabay - Klimakrise - Dürre
Hans-Josef Fell Newsletter vom 31.05.24

Original Pressemeldung Hans-Josef Fell:

Brief an alle Bundestagsabgeordnete nachdem Bundeskanzler Olaf Scholz den Klima Hungerstreik als Erpressung zurückgewiesen hat

Zum Branchenprofil von
Brief an alle Bundestagsabgeordnete nachdem Bundeskanzler Olaf Scholz den Klima Hungerstreik als Erpressung zurückgewiesen hat

Mit einer Pressekonferenz haben der ehemalige Chef des Fraunhoferinstitutes ISE in Freiburg,  Dr. Eicke Weber,  Finanzinvestor und Mitbegründer der globalen Divestment-Kampagne, Jochen Wermuth, die Ärztin Susanne Weber und ich auf die Dringlichkeit des Anliegens der Hungerstreikenden hingewiesen und Bundeskanzler Scholz aufgefordert, endlich auch den globalen Klimanotstand anzuerkennen und so das Leben der Hungerstreikenden zu retten.

Nachdem Bundeskanzler Olaf Scholz den Klima Hungerstreik als Erpressung zurückgewiesen hat, haben prominente Vertreter gestern, am 28. Mai, einen eindringlichen Brief an alle Bundestagsabgeordneten verschickt. Sie fordern darin alle Bundestagsabgeordneten auf, sich an Scholz zu wenden, um einen "wichtigen Beitrag für die... ... Mehr: Original Pressemeldung Hans-Josef Fell










Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2024 | Impressum | Wir über uns | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | 21. Windmesse Symposium 2024 | Wiki