2024-05-22
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/46357-netzentwicklungsplan-strom

BEE Stellungname zum Netzentwicklungsplan Strom

Bild: PixabayBild: Pixabay
Von BEE-Präsidentin Simone Peter

Original Pressemeldung Bundesverband Erneuerbare Energie e.V.:

Netzentwicklungsplan Strom

Zum Branchenprofil von
Netzentwicklungsplan Strom

Erneuerbares Potenzial wird weiterhin unterschätzt     

Die Bundesnetzagentur hat mit dem Netzentwicklungsplan Strom 2023-2037/2045 (NEP) neue Pläne für den Ausbau des Strom-Übertragungsnetzes vorgelegt. Dazu BEE-Präsidentin Simone Peter: „Wir begrüßen den Abschluss des NEP. Er muss jetzt schnell umgesetzt werden, da der Netzausbau mit dem Zuwachs an Erneuerbaren Energien Schritt halten muss. Die Hinzunahme weiterer Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungs-Leitungen ist vor dem Hintergrund des längeren Betrachtungszeitraums ein richtiger Schritt.  Erneuerbare Energien sind jetzt systemsetzend. Deshalb ist es nicht nachvollziehbar, dass entsprechende Hinweise aus der Branche... ... Mehr: Original Pressemeldung Bundesverband Erneuerbare Energie e.V.

Windenergie Wiki:
Bundesnetzagentur










Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2024 | Impressum | Wir über uns | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | 21. Windmesse Symposium 2024 | Wiki