2024-04-19
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/45798-windpark-zeewolde-niederlande-onshore-seeadler-kamera-aschaltung-turbine-windkraftanlage-kollision-vogelschlag-brut

Meldung von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Zum Branchenprofil von


Weg frei für Seeadler durch intelligente Kameras im Windpark

Dem Seeadler geht es in den Niederlanden gut. 2023 hat sich zu einem wahren Rekordjahr mit 28 erfolgreichen Brutversuchen entwickelt, aus denen 45 Junge flügge wurden. Auch im Naturentwicklungsgebiet Oostvaardersplassen leben Weißkopfseeadler, die in diesem Jahr Junge zur Welt brachten. Diese Seeadler fliegen auch im Gebiet des Windparks Zeewolde und sollen nun besonders geschützt werden.

Bild: PixabayBild: Pixabay

Um die Seeadler vor Kollisionen mit den Windkraftanlagen zu schützen, investiert der Windpark Zeewolde mehrere Millionen Euros in moderne Kameras, die in der Lage sind, einen Seeadler zu erkennen. Befindet sich der Seeadler im Anflug und wird von dem Kamerasystem entdeckt, schalten sich die Windkraftanlagen in der Umgebung automatisch ab, sodass der Seeadler genügend Platz hat und nicht mit den Turbinen kollidiert. Bis Mitte 2024 soll das neue System installiert sein.

Die Betreiber des Windparks haben zunächst ausführlich getestet, welches System am besten funktioniert und sich für das Kamerasystem von Biodiv-Wind SAS entschieden.

Der Direktor des Windparks Zeewolde, Sjoerd Sieburgh Sjoerdsma, sagte dazu: "Der Windpark Zeewolde ist eine echte Initiative aus der Region. Gemeinsam haben wir den Park gebaut und gemeinsam kümmern wir uns um das Gebiet. Der
Seeadler ist ein Teil davon und ein schöner Vogel. Seine Sicherheit in unserem Projekt liegt uns sehr am Herzen. Mit dieser Investition in ein Seeadler-Erkennungssystem zeigen wir unser Engagement zum Schutz der Vögel in diesem Gebiet."

Vorsitzender Dirk van Straalen von der Sea Eagle Working Group Netherlands, ergänzte: "Wir freuen uns über die Entscheidung des Windparks Zeewolde, Maßnahmen zum Schutz von Weißkopfseeadlern zu ergreifen. Dies ist ein wichtiger Schritt für den Schutz der Seeadler in dieser Region. Damit setzen sie ein gutes Beispiel für andere Windparks, die sich auf innovative Weise für eine grüne Zukunft für Mensch und Natur einsetzen."

Quelle:
Windpark Zeewolde
Autor:
Windmesse Redaktion
Email:
presse@windmesse.de
Keywords:
Windpark Zeewolde, Niederlande, onshore, Seeadler, Kamera, Aschaltung, Turbine, Windkraftanlage, Kollision, Vogelschlag, Brut
Windenergie Wiki:
Windpark



Alle Meldungen von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Meldungen im Archiv


Weiteres zum Thema

Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_statkraft_logo
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_logo.windplan
  • Newlist_umweltbank_logo-claim_rgb
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_logo.wengmbh
  • Newlist_akzonobel_logo_rgb_blue
  • Newlist_ge_vernova_standard_rgb_evergreen
  • Newlist_iwtma_logo
  • Newlist_logo.helukabel
  • Newlist_hoffmeier_logo_links_172_1820x_
  • Newlist_schaeffler_logo
  • Newlist_logo.labkotec
  • Newlist_logo_idaswind
  • Newlist_dynamica_ropes_logo_600x200
  • Newlist_wpd-logo
  • Newlist_logo.overspeed
  • Newlist_qualitas_energy_logo_blau_dblau
  • Newlist_notus_energy_farbe
  • Newlist_sabowind_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2024 | Impressum | Wir über uns | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Symposien 2022 | 21. Windmesse Symposium 2024 | Wiki