2024-03-01
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/45750-lichtblick-bundesnetzagentur-unabhangig-plan-eu-vorgabe-wettbewerb-behorde-marktgerecht-netzbranche-einfluss

LichtBlick lehnt Energiebeirat ab

Bild: PixabayBild: Pixabay
Stattdessen begrüßt der Ökostromanbieter die Pläne für eine größere Unabhängigkeit der Bundesnetzagentur (BNetzA).

Original Pressemeldung LichtBlick:

Eine unabhängige Bundesetzagentur dient Wettbewerb und Verbraucher*innen

Zum Branchenprofil von
Eine unabhängige Bundesetzagentur dient Wettbewerb und Verbraucher*innen

LichtBlick begrüßt die Pläne für eine größere Unabhängigkeit der Bundesnetzagentur (BNetzA). Die Ampel setzt derzeit eine entsprechende Vorgabe der EU um. „Wettbewerb und Verbraucher*innen werden künftig von einer Behörde profitieren, die unabhängig und marktgerecht entscheidet“, so Markus Adam, Chefjurist von LichtBlick.

Forderungen aus der Branche nach einem Energiebeirat der BNetzA lehnt LichtBlick entschieden ab. „Die Netzbranche fürchtet um eingespielte Einflussmöglichkeiten. Genau diese aber will die EU unterbinden. Darum lehnen wir einen Energiebeirat ab. Auch der aktuell bestehende politische Beirat der Agentur sollte abgeschafft werden, weil der Einfluss des Beirats die von der EU angemahnte Unabhängigkeit der Behörde gefährdet“, so... ... Mehr: Original Pressemeldung LichtBlick

Keywords:
Lichtblick, Bundesnetzagentur, unabhängig, Plan, EU, Vorgabe, Wettbewerb, Behörde, marktgerecht, Netzbranche, Einfluss







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_bundesnetzagentur_logo
  • Newlist_logo_ce-en-rvb-lr
  • Newlist_entsoe_logo
  • Newlist_bgwea_logo
  • Newlist_logo.pes
  • Newlist_logo-kracht_claim
  • Newlist_notus_energy_farbe
  • Newlist_logo.enervest
  • Newlist_logo.allcon_neu
  • Newlist_baywa_re
  • Newlist_logo.overspeed
  • Newlist_logo_nordgreif_gmbh_-_transparent
  • Newlist_lee_nrw_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2024 | Impressum | Wir über uns | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Symposien 2022 | 21. Windmesse Symposium 2024 | Wiki