2024-06-24
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/45141-diskussion-hessen-abo-wind-projektierer-genehmigung-dauer-verfahren-wahl-landtagswahl-energiepolitiker-energiewende-bundesland-flache

Meldung von ABO Wind AG

List_abo_wind_logo

Zum Branchenprofil von


Einladung zur Diskussion: Kommt Hessens Energiewende nach der Wahl in Schwung?

Die Branche der erneuerbaren Energien diskutiert am Mittwochabend, 30. August, öffentlich mit Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grünen) und Energiepolitikern der Landtagsfraktionen über Perspektiven der hessischen Energiewende. Interessenten sind willkommen im Wiesbadener Georg-Buch-Haus, Wellritzstraße 38a. Einlass ist um 20 Uhr, die Podiumsdiskussion beginnt um 20.15 Uhr.

Bild: ABO WindBild: ABO Wind

Führend ist Hessen bislang nur bei der Dauer der Genehmigungsverfahren für Windparks. Ausweislich der aktuellen Veröffentlichung der Fachagentur Windenergie an Land dauert ein förmliches Genehmigungsverfahren in Hessen mit durchschnittlich 37,7 Monaten länger als in allen anderen Bundesländern. Bundesweit vergehen zwischen Antragstellung und Entscheidungsdatum im Schnitt 24,4 Monate.

Was haben sich die Politiker für die nächste Legislaturperiode vorgenommen, damit Hessens Energiewende endlich in Schwung kommt? Das wollen Branchenvertreter vom Minister sowie von den Landtagsabgeordneten und energiepolitischen Sprechern Jörg Michael Müller (CDU), Stephan Grüger (SPD) und Axel Gerntke (Linke) wissen, die ihre Teilnahme bereits zugesagt haben. Auch die Bereitstellung von Flächen für erneuerbare Energien lässt aus Sicht der Branche zu wünschen übrig. Verbesserungsbedarf besteht zudem bezüglich langer Gerichtsverfahren und unzureichend ausgestatteter Behörden.

Die energiepolitische Podiumsdiskussion in Wiesbaden flankiert eine Etappe auf einer Fahrradtour des Landesverbands Erneuerbare Energien (LEE) Nordrhein-Westfalen. In den Vorjahren hatte der LEE bereits radelnd für eine Beschleunigung der Energiewende geworben. Anlässlich der bevorstehenden Landtagswahlen in Hessen und Bayern radeln die Akteure diesmal nach Süden, um dort Projekte zu besuchen, mit Verantwortlichen zu sprechen und Aufmerksamkeit für die Anliegen der Energiewende zu schaffen.

Die Podiumsdiskussion in Wiesbaden organisiert ABO Wind als größter Entwickler Erneuerbarer- Energie-Projekte Hessens gemeinsam mit dem Bundesverband Windenergie (Landesverband Hessen) und dem LEE Nordrhein-Westfalen. Die Veranstalter freuen sich über die Teilnahme interessierter Bürger und Journalisten.

Quelle:
ABO Wind
Autor:
Pressestelle
Link:
www.abo-wind.com/...
Keywords:
Diskussion, Hessen, ABO Wind, Projektierer, Genehmigung, Dauer, Verfahren, Wahl, Landtagswahl, Energiepolitiker, Energiewende, Bundesland, Fläche
Windenergie Wiki:
Windpark



Alle Meldungen von ABO Wind AG

List_abo_wind_logo

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_hessen_logo
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_logo_elisa_03_rgb_72dpi
  • Newlist_agora_logo
  • Newlist_umweltbank_logo-claim_rgb
  • Newlist_lee_nrw_logo
  • Newlist_hannover_messe_logo
  • Newlist_wpd-logo
  • Newlist_logo.overspeed
  • Newlist_logo_ere_rgb
  • Newlist_logo_prometheusra_bildschirm
  • Newlist_windservice_wasterwald_logo
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_statkraft_logo
  • Newlist_iwsa-logo-300x167
  • Newlist_bwe_logo
  • Newlist_logo_protea_tech
  • Newlist_logo_windrat-final
  • Newlist_wind-kraft-journal
  • Newlist_orchis_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2024 | Impressum | Wir über uns | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | 21. Windmesse Symposium 2024 | Wiki