2024-05-25
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/43995-schaeffler-nacht-der-ausbildung-ausbildungszentrum-buhl-einladunbg-ausbildung-event-interessierte-mitmachen

Meldung von Schaeffler Technologies AG & Co. KG

List_schaeffler_logo

Zum Branchenprofil von


Schaeffler lädt ein zur ersten „Nacht der Ausbildung“ in Bühl

Premiere: Erste „Nacht der Ausbildung“ bei Schaeffler in Bühl / Umfangreiches Programm am 5. Mai 2023 von 16 bis 22 Uhr im Ausbildungszentrum in Bühl, Industriestraße 7, direkt an der B3 / Interessierte erhalten hautnah Einblicke in die Ausbildungsberufe von Schaeffler / Zweifacher DTM-Champion und Schaeffler-Markenbotschafter Marco Wittmann gibt Autogramme und beantwortet Fragen

Erste „Nacht der Ausbildung“ bei Schaeffler in Bühl: Interessierte erwarten spannende Einblicke in die Ausbildungswelt bei Schaeffler und ein umfangreiches Rahmenprogramm. Foto: Schaeffler (Obertreis)Erste „Nacht der Ausbildung“ bei Schaeffler in Bühl: Interessierte erwarten spannende Einblicke in die Ausbildungswelt bei Schaeffler und ein umfangreiches Rahmenprogramm. Foto: Schaeffler (Obertreis)

Am 5. Mai 2023 veranstaltet Schaeffler die erste „Nacht der Ausbildung“ in Bühl. Das Ausbildungszentrum steht an diesem Tag von 16 bis 22 Uhr für alle Interessierten offen, die sich – gemeinsam mit Freunden und Familie – rund um das Thema Ausbildung im Technologieunternehmen Schaeffler informieren wollen. Die Auszubildenden geben dabei Einblicke in ihre Arbeit und die Lerninhalte. An zahlreichen Mitmach-Stationen demonstrieren sie, was sie in der Ausbildung bei Schaeffler in den gewerblichen und kaufmännischen Ausbildungsberufen, in den Two-In-One-Ausbildungen und dem Dualen Studium lernen. „Wir wollen junge Menschen einladen, die erste Hürde von der Schule zu uns und unserer Ausbildung zu nehmen“, sagt Sascha Kamm, Ausbildungsleiter bei Schaeffler in Bühl. „Mit der Nacht der Ausbildung bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, unser Team und das Unternehmen gemeinsam mit Freunden und Familie besser kennenzulernen.“

Auch der zweifache DTM-Champion und Schaeffler-Markenbotschafter Marco Wittmann – selbst gelernter Kfz-Mechaniker – ist bei der „Nacht der Ausbildung“ in Bühl dabei. Gäste können ihm an dem Abend Fragen stellen, Fotos machen und sich ein Autogramm holen. Für Musik sorgen die BEAT KIDZ und auf die Gäste warten ein Fahrsimulator und kühle Getränke.

Ausbildung für die Zukunft

Neben einem umfangreichen Rahmenprogramm stehen die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei Schaeffler in Bühl im Fokus der Veranstaltung. Im gewerblichen Bereich umfassen die Ausbildungsberufe beispielsweise die Felder Industriemechanik, Werkzeugmechanik, Stanz- und Umformmechanik sowie Werkstoffprüfung, Lagerlogistik und Elektronik für die Automatisierungstechnik. Bereits im zweiten Jahr in Folge bildet Schaeffler in Bühl im Bereich Fachinformatik für Anwendungsentwicklung aus, ein neuer Ausbildungsgang mit speziellem Augenmerk auf digitale Lösungen. Zudem umfasst das Ausbildungsangebot Industriekaufleute mit Studium an der Dualen Hochschule in den Bereichen Elektrotechnik, Mechatronik und Wirtschaftsinformatik sowie das „Two in One“-Studium in der Mechatronik und Elektrotechnik, bei dem eine technische Ausbildung mit einem technischen Studium verbunden wird.

Für alle mehr als 150 Auszubildenden und Dualen Studenten am Bühler Campus stehen künftig mehr Digitalisierung und Industrie 4.0 auf dem Stundenplan. „Unsere Ausbildung verbindet Tradition mit Innovation. Themen wie Robotik, Cobots, 3D-Druck und Programmierung sind in vielen unserer Ausbildungsberufe bereits Standard“, sagt Sascha Kamm, Leiter der Ausbildung am Standort Bühl.

Hochmodernes Ausbildungszentrum

Schaeffler modernisiert aktuell sein Zentrum für die Aus- und Weiterbildung am Werkscampus Bühl und investiert rund vier Millionen Euro. „Mit der Modernisierung machen wir die Ausbildung in Bühl fit für die Zukunft. Wir stärken gezielt die Berufe, auf die wir auch künftig am Standort setzen“, sagt Andreas Maier, Werkleiter des Schaeffler-Werkscampus in Bühl. Die Maßnahmen umfassen sowohl den Umbau des bestehenden Ausbildungszentrums auf einer Gesamtfläche von mehr als 1.000 Quadratmetern als auch eine Erweiterung um mehr als 700 Quadratmeter. Bis zur Nacht der Ausbildung soll der Umbau der bestehenden Flächen bereits abgeschlossen sein.

Quelle:
Schaeffler
Autor:
Pressestelle
Link:
www.schaeffler.de/...
Keywords:
Schaeffler, Nacht der Ausbildung, Ausbildungszentrum, Bühl, Einladunbg, Ausbildung, Event, Interessierte, Mitmachen



Alle Meldungen Von Schaeffler Technologies AG & Co. KG


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_schaeffler_logo
  • Newlist_logo.ost
  • Newlist_she_logo_2016
  • Newlist_logo.labkotec
  • Newlist_logo.allcon_neu
  • Newlist_logo_web_inkl_neuer_url_web.energy
  • Newlist_logo.iee-gmbh-berlin
  • Newlist_bmu_logo
  • Newlist_logo.spreewind
  • Newlist_sfv_logo
  • Newlist_afrika_verein
  • Newlist_wenger_logo
  • Newlist_logo.maschinendiagnose
  • Newlist_windmesse_logo_pos
  • Newlist_ormazabal_logo
  • Newlist_wkn_gmbh_neu
  • Newlist_bbh_logo
  • Newlist_triflex_logo
  • Newlist_fin_logo_pne_rgb
  • Newlist_rts_wind_ag_logo_652x312px
  • Newlist_esm_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2024 | Impressum | Wir über uns | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | 21. Windmesse Symposium 2024 | Wiki