2019-06-26
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/4250-repower-bestarkt-sein-engagement-in-quebec

Meldung von Senvion GmbH

List_senvion_logo

Zum Branchenprofil von


REpower bestärkt sein Engagement in Québec

Hamburg/Montreal, 23./24. Januar 2008. In seiner Rede auf dem Treffen der Deutsch-Kanadischen Handelskammer in Montreal betonte Matthias Schubert, Technologie-Vorstand der REpower Systems AG (WKN 617703), das Engagement des Unternehmens für Investitionen in Québec. „Diese Ausschreibung ist eine ideale Gelegenheit für uns, einen zweiten Stützpfeiler für unser nordamerikanisches Geschäft aufzubauen, daher ist dieser Schritt ein Teil unserer langfristig angelegten Strategie.” REpower gründete jüngst eine kanadische Niederlassung mit Sitz in Montreal, die als Zentrale für die zukünftigen Aktivitäten REpowers in Kanada dienen soll.

REpower beabsichtigt, Stahltürme, Rotorblätter und elektrische Schaltelemente aus Werken von der Gaspésie-Halbinsel bzw. aus der Matane-Region in Québec zu liefern. Der exakte Standort dieser Werke steht bislang noch nicht fest. REpower ist überzeugt, dass seine bestehenden Zulieferer im Falle eines Tenderzuschlags bereit wären, in geeignete Produktionsstätten zu investieren. Alle Investitionen im Zusammenhang mit dieser Ausschreibung würden zudem langfristig eine Vielzahl hochqualifizierter Arbeitsplätze im Bereich Produktion schaffen.

Die Werke in Québec wären ein wesentlicher Bestandteil der internationalen Zuliefererkette von REpower und von zentraler Bedeutung für den wachsenden Marktanteil des Unternehmens in den Vereinigten Staaten und in Kanada. Der amerikanische und kanadische Markt stellen einen ausgezeichneten Ausgangspunkt für den Export aus Québec dar. Im Jahr 2007 wurden in den Vereinigten Staaten Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 5.000 MW installiert. Darüber hinaus lassen Wirtschaftsprognosen für Kanada auf ein Potenzial von weiteren 12.000 MW bis 2015 schließen.

Seit September 2007 nimmt REpower als exklusiver Lieferant für das größte Bieterkonsortium St. Laurent Energies an der Ausschreibung des Hydro-Québec-Tenders teil. Dieses Konsortium hat ein Angebot mit einer Gesamtleistung von 1.048 MW eingereicht, für die im Falle eines Zuschlags ausschließlich REpower-Windkraftanlagen der 2 MW-Klasse (MM82 und MM92) vorgesehen sind. Der Bau von Werken in Québec hängt von einer erfolgreichen und rechtzeitigen Entscheidung von Hydro-Québec ab, die im ersten Halbjahr 2008 erwartet wird.
Quelle:
REpower Systems AG
Autor:
Daniela Puttenat
Email:
info@repower.de
Link:
www.repower.de/...
Windenergie Wiki:
REpower, MW, Hamburg



Alle Meldungen Von Senvion GmbH

List_senvion_logo

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_hamburg
  • Newlist_logo-haw
  • Newlist_windenergy_logo
  • Newlist_bsh_logo
  • Newlist_the_blue_logo
  • Newlist_greenpeace_logo
  • Newlist_windfair_logo_pos
  • Newlist_logo.leinelinde-systems
  • Newlist_dichtomatik_freudenberg
  • Newlist_logo.aon
  • Newlist_ge_monogram_blau_neu
  • Newlist_reyher
  • Newlist_roxtec-logo
  • Newlist_senvion_logo
  • Newlist_logo.helukabel
  • Newlist_windmesse_logo_pos
  • Newlist_logojurovent
  • Newlist_logo.shell
  • Newlist_afrika_verein
  • Newlist_bbh_logo
  • Newlist_logo.witthuhnpartner

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | 17. Windmesse Symposium 2019 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki