2022-12-05
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/42197-tuv-sud-wasserstoff-dekarbonisierung-sektor-branche-world-hydrogen-congress-rotterdam-experten

Meldung von TÜV SÜD Industrie Service GmbH

List_logo.tuev-sued

Zum Branchenprofil von


Let’s talk Hydrogen

„Let’s Talk Hydrogen“ lautet das Motto von TÜV SÜD beim World Hydrogen Congress, der vom 11. bis 13. Oktober 2022 in Rotterdam stattfindet. In Executive Talks im Media Center tauschen sich Gesprächspartner von TÜV SÜD und anderen Unternehmen auf strategischer Ebene über aktuelle Trends und Treiber bei diesem Thema aus. Alle Gespräche werden gefilmt und über die Social-Media-Kanäle des WHC und von TÜV SÜD verbreitet.

Bild: PixabayBild: Pixabay

Wasserstoff bietet als Energieträger großes Potenzial, die Dekarbonisierung in vielen Sektoren und Branchen voranzubringen und dadurch das Klima zu schützen. Das gilt vor allem für grünen Wasserstoff, der mit Hilfe von erneuerbaren Energien gewonnen wird. Doch welche wirtschaftlichen, technologischen und ökologischen Aspekte gilt es auf dem Weg zu einer funktionierenden Wasserstoffwirtschaft in Deutschland, Europa und weltweit zu berücksichtigen? Was ist für den sicheren Umgang mit Wasserstoff und der dazugehörigen Infrastruktur erforderlich? Und welches Wissen, welche Befähigungen brauchen die verschiedenen Marktteilnehmer in dieser neuen Umgebung?

Um diese und weitere Fragen soll es auf dem TÜV SÜD-Sofa beim World Hydrogen Congress in Rotterdam gehen. Zum Austausch über Wasserstoffthemen in entspannter Atmosphäre laden ein Reiner Block, CEO der Division Industry Service, Thore Lapp, Manager der Business Unit Green Energy & Sustainability, und Dr. Thomas Weiß, Vice President Hydrogen, PtX and Storage. Im vergangenen Jahr nahmen Entscheidungsträger und Hydrogen Leader von namhaften internationalen Unternehmen wie BASF, ENGIE, Total oder Worley an den Hydrogen Talks von TÜV SÜD teil. Auch in diesem Jahr wird es wieder interessante Gesprächspartner und spannende Gespräche geben.

Wer sich an den Hydrogen Talks beteiligen möchte, kann über E-Mail direkt Kontakt mit TÜV SÜD aufnehmen: Ansprechpartnerin ist Linda Lutz, E-Mail: linda.lutz@tuvsud.com.

Quelle:
TÜV Süd
Autor:
Pressestelle
Link:
www.tuvsud.com/...
Keywords:
TÜV Süd, Wasserstoff, Dekarbonisierung, Sektor, Branche, World Hydrogen Congress, Rotterdam, Experten



Alle Meldungen Von TÜV SÜD Industrie Service GmbH

List_logo.tuev-sued

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_we22_update_rgb_300dpi_pur
  • Newlist_windmesse_logo_pos
  • Newlist_logo.tuev-sued-offshore
  • Newlist_logo.tuev-sued
  • Newlist_hannover_messe_logo
  • Newlist_hw23_rgb_pantone_final2_wortbildmarke_mit_datum_positiv_rgb
  • Newlist_zsw_logo
  • Newlist_windkraft_magazin
  • Newlist_15.03.9_logo_gwu-umwelt_kurz__firma__gmbh_unterhalb_cmyk
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_logo__orange-blue_
  • Newlist_wwea_logo
  • Newlist_vonroll_logo
  • Newlist_logo.otti
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_logo.shell
  • Newlist_logo.common-sense
  • Newlist_windeurope_primary_rgb
  • Newlist_2019_softenergy_logo
  • Newlist_aon_logo_signature_red_rgb
  • Newlist_fin_logo_pne_rgb

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2022 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki