2022-12-05
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/42180-lee-nrw-nordrhein-westfalen-bundesregierung-braunkohle-kohleausstieg-ausbau-erneuerbare-energie-klimaschutz-rwe

Braunkohleausstieg in NRW bis 2030 möglich

Bild: PixabayBild: Pixabay
Voraussetzung: Die Erneuerbaren werden bis dahin forciert ausgebaut.

Original Pressemeldung LEE NRW:

Braunkohleausstieg 2030 in NRW nur mit einem forcierten Ausbau aller Erneuerbaren Energien möglich

Zum Branchenprofil von
Braunkohleausstieg 2030 in NRW nur mit einem forcierten Ausbau aller Erneuerbaren Energien möglich

Der Landesverband Erneuerbare Energien NRW begrüßt die Verständigung zwischen der Bundesregierung, der NRW-Landesregierung und dem RWE-Konzern, die Braunkohlenutzung in Nordrhein-Westfalen 2030 zu beenden.

Angesichts des verbrecherischen Angriffskrieges Russlands in der Ukraine, der ausbleibenden Gaslieferungen aus Russland sowie der Sabotageattacken auf Gaspipelines in der Ostsee drohen bei einem kalten Winter regionale Gasmangellagen. Für die Energieversorgungssicherheit muss deshalb - so schmerzhaft das für den Klimaschutz ist – zeitweise zusätzlich mehr Kohle genutzt werden. Der Bundesregierung, der NRW-Landesregierung und dem RWE-Konzern ist es gelungen, diese zusätzliche Braunkohleverstromung, die es vor allem in den Jahren 2023 und 2024 geben... ... Mehr: Original Pressemeldung LEE NRW

Keywords:
LEE NRW, Nordrhein Westfalen, Bundesregierung, Braunkohle, Kohleausstieg, Ausbau, erneuerbare Energie, Klimaschutz, RWE







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_nrw_logo
  • Newlist_lee_nrw_logo
  • Newlist_bmu_logo
  • Newlist_aee_logo
  • Newlist_bee_logo
  • Newlist_logo_ere_rgb
  • Newlist_notus_energy_farbe
  • Newlist_maslaton_logo
  • Newlist_logo.windstrom
  • Newlist_logo_web_inkl_neuer_url_web.energy
  • Newlist_windwaerts_logo
  • Newlist_evk_logo
  • Newlist_eehh_logo
  • Newlist_triflex_logo
  • Newlist_lbbw_logo
  • Newlist_energie-spektrum-logo
  • Newlist_bbh_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2022 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki