2022-08-20
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/41229-acwa-power-saudi-arabien-agypten-entwicklung-finanzierung-gigawatt-windpark-onshore-turbine-windrad-gw-emissionen

Meldung von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Zum Branchenprofil von


ACWA Power will Gigawatt-Windpark in Ägypten bauen

Der saudische Entwickler ACWA Power hat Pläne bekannt gegeben, einen 1,1-GW-Windpark in Ägypten mit einem Investitionswert von 1,5 Milliarden US-Dollar errichten zu wollen.

Bild: PixabayBild: Pixabay

Das von ACWA Power geführte Konsortium wird in der Entwicklungsphase zusammenarbeiten, um die Standortstudien abzuschließen und die Finanzierung der Anlage sicherzustellen. Das im Golf von Suez und im Gebiet von Gabal el Zeit gelegene Windprojekt ist der größte Windpark im Nahen Osten und einer der größten Onshore-Windparks der Welt, für den ein Einzelvertrag abgeschlossen wurde. Für das Projekt werden modernste Windturbinen mit Nabenhöhen von bis zu 220 Metern eingesetzt, was zu einer möglichst effizienten Nutzung der ausgewiesenen Grundstücke beiträgt.

Nach seiner Fertigstellung wird das Projekt die Auswirkungen von 2,4 Millionen Tonnen CO2-Emissionen pro Jahr mindern und mehr als 1 Million Haushalte mit Strom versorgen.

"Das Windkraftprojekt ist ein Meilenstein im Rahmen der Strategie der ägyptischen Regierung zur Diversifizierung der Energiequellen und zur Nutzung der reichen natürlichen Ressourcen des Landes, insbesondere im Bereich der erneuerbaren Energien. Das Ministerium für Elektrizität und erneuerbare Energien ergreift konkrete Maßnahmen, um die Widerstandsfähigkeit unserer Energiestrategie zu gewährleisten, da sich die Welt zunehmend verändert und der Anteil der erneuerbaren Energien bis 2035 auf bis zu 42 % steigen soll", sagte Dr. Mohamed Shaker El-Markabi, ägyptisches Ministerium für Elektrizität und erneuerbare Energien.

Mohammad Abunayyan, Vorsitzender von ACWA Power, fügte hinzu: "Wir fühlen uns geehrt, mit diesem Meilenstein-Windprojekt zur Stärkung der Beziehungen zwischen Saudi-Arabien, unserer Heimat, und Ägypten beizutragen, und danken den Führern beider Länder aufrichtig für ihr Vertrauen in unsere Fähigkeiten, ihre Aufträge im Bereich der erneuerbaren Energien zu erfüllen."

Das 1,1-GW-Windprojekt wird voraussichtlich im dritten Quartal 2024 abgeschlossen sein. Die Anlage wird bis Ende 2026 in Betrieb gehen.

Quelle:
ACWA Power
Autor:
Windmesse Redaktion
Email:
presse@windmesse.de
Keywords:
ACWA Power, Saudi Arabien, Ägypten, Entwicklung, Finanzierung, Gigawatt, Windpark, onshore, Turbine, Windrad, GW, Emissionen
Windenergie Wiki:
Nabe



Alle Meldungen Von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_windrad_logo-1-rgb
  • Newlist_sabowind_logo
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_windeurope_primary_rgb
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_ge_renewable_energy_blau
  • Newlist_logo.shell
  • Newlist_wpd-logo
  • Newlist_xventum_logo
  • Newlist_logo.ormazabal
  • Newlist_logo.enervest
  • Newlist_gwec_logo_new
  • Newlist_logo.overspeed
  • Newlist_we22_update_rgb_300dpi_pur
  • Newlist_notus_energy_farbe
  • Newlist_logo_oat_pitch_control
  • Newlist_triflex_logo
  • Newlist_agile_wind_power_logo1
  • Newlist_logo_idaswind

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2022 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki