2022-06-28
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/40503-tuv-nord-drohne-prufug-verfahren-service-windenergieanlage-effizienz-verfahren-enertrag-sulzer-schmid-laboratories-blitzschutz-messung

Meldung von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Zum Branchenprofil von


TÜV NORD bestätigt Qualität des neuen Verfahrens zur Blitzschutzmessung mittels Drohne

TÜV NORD hat mit einer Prüfung die Qualität des von ENERTRAG Betrieb und Sulzer Schmid Laboratories AG entwickelten Verfahrens zur Blitzschutzprüfung an Windenergieanlagen mittels Drohne bewertet und dessen Qualität bestätigt.

Bild: ENERTRAG Betrieb GmbH / Fotografin: Silke ReentsBild: ENERTRAG Betrieb GmbH / Fotografin: Silke Reents

Die von TÜV NORD bezeugte Blitzschutzprüfung mittels Drohne wird auch im Rahmen von Inspektionsprogrammen der DIN EN ISO/IEC 17020, beispielsweise für die Wiederkehrende Prüfung (WKP) oder die Bewertung und Prüfung für den Weiterbetrieb von Windenergieanlagen (BPW), eingesetzt und erfüllt damit auch alle rechtlichen Anforderungen von Betreibern und Versicherern.

„Die positive Bestätigung des Verfahrens durch TÜV NORD unterstreicht den hohen Qualitätsstandard unserer innovativen Dienstleistung erneut“, so sich Michael Dahm, Geschäftsführer bei ENERTRAG Betrieb. „Wir können somit die Einhaltung sämtlicher Branchenstandards für Rotorblattinspektionen mit Blitzschutzprüfung (Ableitungsstrecke), insbesondere die Grundsätze für die ‚Wiederkehrende Prüfung von Windenergieanlagen‘ vom Bundesverband WindEnergie (BWE) sowie die Richtlinie für Windenergieanlagen des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt), garantieren.“

Das Verfahren ermöglicht Kombinationen von verschiedenen Prüfungen, wodurch die Einsatzzeit verkürzt und Stillstandzeiten minimiert werden können. Eine Prüfung ist außerdem auch bei stärkeren Winden bis 10 m/s und kühleren Temperaturen möglich. Ein weiterer Vorteil: Die mittels Drohne in HD-Qualität aufgenommenen Bilder werden in einem ersten Schritt mittels künstlicher Intelligenz und direkt im
Anschluss daran von erfahrenen Mitarbeitern bei ENERTRAG Betrieb ausgewertet und Schäden so zuverlässig analysiert und klassifiziert.  Kunden erhalten also gleichbleibende Qualität bei geringeren Kosten, Zeitaufwänden und Risiken für den Menschen, betont das Unternehmen.
 

Quelle:
ENERTRAG
Autor:
Windmesse Redaktion
Email:
presse@windmesse.de
Keywords:
TÜV Nord, Drohne, Prüfug, Verfahren, Service, Windenergieanlage, Effizienz, Verfahren, ENERTRAG, Sulzer Schmid Laboratories, Blitzschutz, Messung
Windenergie Wiki:
BWE



Alle Meldungen Von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_tuev_nord_logo_blau
  • Newlist_logo.windstrom
  • Newlist_nord_lock_logo
  • Newlist_lap_logo
  • Newlist_logo.jetstream
  • Newlist_windservice_wasterwald_logo
  • Newlist_windconsult-logo
  • Newlist_aalberts_logo
  • Newlist_logo.mersen
  • Newlist_logo.windigo
  • Newlist_partzsch_windgeneratoren_service
  • Newlist_logo.obo
  • Newlist_logo.tuev-sued-offshore
  • Newlist_n.logo_intellifast
  • Newlist_windhunter_service_2_
  • Newlist_fiz_logo
  • Newlist_15.03.9_logo_gwu-umwelt_kurz__firma__gmbh_unterhalb_cmyk
  • Newlist_logo.ammonit
  • Newlist_logo.hawe
  • Newlist_api_logo
  • Newlist_ge_renewable_energy_blau

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2022 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki