2022-06-28
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/40007-shell-russland-ukraine-nord-stream-2-ausstieg-gazprom-joint-venture-geschaft-unternehmen-energie

Shell beendet Zusammenarbeit mit Gazprom und steigt aus Nord Stream 2 aus

Bild: PixabayBild: Pixabay
Das Unternehmen hat bekannt gegeben, seine Joint Ventures mit dem russischen Konzern Gazprom zu beenden und auch aus der umstriettenen Gaspipeline Nord Stream 2 auszusteigen.

Original Pressemeldung Shell:

Shell beabsichtigt Ausstieg aus Beteiligungspartnerschaften mit Gazprom

Zum Branchenprofil von
Shell beabsichtigt Ausstieg aus Beteiligungspartnerschaften mit Gazprom

Der Verwaltungsrat von Shell plc ("Shell") hat heute seine Absicht bekannt gegeben, aus Joint Ventures mit Gazprom und damit verbundenen Unternehmen auszusteigen.

Dies beinhaltet Shells 27,5-prozentige Beteiligung an der Flüssigerdgasanlage Sachalin-II, die 50-prozentige Beteiligung an der Salym Petroleum Development und das Energieunternehmen Gydan. Shell beabsichtigt außerdem, seine Beteiligung am Nord Stream 2-Pipelineprojekt zu beenden. Mehr dazu auf Englisch hier. ... Mehr: Original Pressemeldung Shell

Keywords:
Shell, Russland, Ukraine, Nord Stream 2, Ausstieg, Gazprom, Joint Venture, Geschäft, Unternehmen, Energie







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo.shell
  • Newlist_nord_lock_logo
  • Newlist_in.power_neu
  • Newlist_tuev_nord_logo_blau
  • Newlist_aee_logo
  • Newlist_logo.witthuhnpartner
  • Newlist_freudenberg_logo
  • Newlist_logo.stahlwille
  • Newlist_logo_web_inkl_neuer_url_web.energy
  • Newlist_notus_energy_farbe
  • Newlist_logo.helukabel
  • Newlist_energie-spektrum-logo
  • Newlist_em_logo_2017
  • Newlist_bmwi_logo
  • Newlist_bdew_logo
  • Newlist_statkraft_logo
  • Newlist_dena_logo
  • Newlist_logo.sterr-koelln

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2022 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki