2022-07-02
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/3954-kunst-und-windenergie-premiere-von-quot-windmove-quot-in-der-lausitz

Meldung von Bundesverband WindEnergie e.V. (BWE)

Kein_logo

Zum Branchenprofil von


Kunst und Windenergie: Premiere von "Windmove" in der Lausitz

Die faszinierende Wind - und Lichtinstallation von Christoph Ernst zog am 22. Oktober ca 70 begeisterte Menschen in den Windpark Klettwitz im Süden von Brandenburg.

Auf 150 Meter Höhe einer Windkraftanlage hat der Künstler an den Rotorblättern der Anlage 100 spezielle Leuchtfolien angebracht, die je nach Windstärke und Drehgeschwindigkeit einer eigenen Choreographie folgen. An diesem Abend drehen sich die Rotorblätter nur langsam und daher ist auch der Tanz der Lichter bedächtig. Untermalt wird das Lichtspiel mit einer perfekt darauf abgestimmten Soundcollage Andrew Unruhs (Einstürzende Neubauten). Für Christoph Ernst sind Windkraftanlagen die innovativsten Bauwerke der letzten Jahrzehnte. In seinem Kunstprojekt werden neben dem Spiel mit Wind und Licht die Themen Erneuerbare Energien, Nachhaltigkeit und Ästhetik auf eindrucksvolle Weise verbunden.

Weitere Infos und Projektfotos unter nachfolgendem Link.
Quelle:
Bundesverband WindEnergie e.V.
Autor:
Birgit Jensen
Email:
info@wind-energie.de
Link:
www.wind-energie.de/...
Windenergie Wiki:
Windpark



Alle Meldungen Von Bundesverband WindEnergie e.V. (BWE)





Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2022 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki