2021-12-02
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/39059-emissions-gap-report-umweltbundesamt-klimazusagen-emissionen-dakarbonisierung-temperaturanstieg-lander-grad-klimawandel

Länder tun zu wenig für Klimaschutz

Bild: PixabayBild: Pixabay
Der neueste von der UN veröffentlichte "Emissions Gap Report 2021' zeigt erneut auf, dass die aktuellen Klimaschutzbeiträge der Länder nicht ausreichen, um den globalen Temperaturanstieg auf das nötige Ziel zu drücken.

Original Pressemeldung Umweltbundesamt:

Emissions Gap Report 2021: Klimazusagen reichen nicht aus

Zum Branchenprofil von
Emissions Gap Report 2021: Klimazusagen reichen nicht aus

Der am 26.10.2021 veröffentlichte „Emissions Gap Report 2021“ des UN Umweltprogramms zeigt erneut auf, dass die aktuellen Klimaschutzbeiträge der Länder nicht ausreichen, um den globalen Temperaturanstieg auf deutlich unter 2°C bzw. auf 1.5°C gegenüber vorindustriellem Niveau zu begrenzen. Werden die aktuellen Zusagen vollständig umgesetzt, würde die globale Mitteltemperatur um ca. 2,7°C steigen.

Der diesjährige ?UNEP? Emissions Gap Report 2021 „The Heat Is On“ ist die 12. Auflage des seit 2010 jährlich erscheinenden Berichts. Im Fokus des Berichts steht dabei jedes Jahr die „Ambitionslücke“, also die Lücke zwischen den geschätzten... ... Mehr: Original Pressemeldung Umweltbundesamt

Keywords:
Emissions Gap Report, Umweltbundesamt, Klimazusagen, Emissionen, Dakarbonisierung, Temperaturanstieg, Länder, Grad, Klimawandel







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_umweltbundeamt_logo
  • Newlist_logo.windparkservice

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2021 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki