2021-07-24
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/38172-lbbw-blockchain-euroraum-studie-euro-ezb-notenbank-digital-wahrung-fremdwahrung

Digitale Euro kommt

Bild: PixabayBild: Pixabay
Die Europäische Zentralbank gibt in diesen Tagen den Startschuss für eine digitale Erweiterung ihrer Gemeinschaftswährung.

Original Pressemeldung LBBW:

Kein Blockchain-Geld für den Euroraum

Zum Branchenprofil von
Kein Blockchain-Geld für den Euroraum

Die Europäische Zentralbank gibt in diesen Tagen den Startschuss für eine digitale Erweiterung ihrer Gemeinschaftswährung. „Für den Verbraucher wird der digitale Euro im Alltag anfänglich nichts ändern“, urteilt LBBW-Analyst Guido Zimmermann in seiner Studie Kein Blockchain-Geld für den Euroraum. „Aber bereits in wenigen Jahren wird die Zahl digitaler Währungen steigen und mit ihren neu eingeführten Fähigkeiten unser Bild von Zahlungsmitteln und das Leben der Bürger stärker verändern.“

Die Entwicklung und Einführung des Euro war für die verantwortlichen Notenbanker vor zwanzig Jahren sehr kompliziert, erinnert sich der Analyst. So mussten beispielsweise Wechselkurse festgelegt und die neuen Scheine und Münzen für alle Bürger und Unternehmen zu einem... ... Mehr: Original Pressemeldung LBBW

Keywords:
LBBW, Blockchain, Euroraum, Studie, Euro, EZB, Notenbank, digital, Währung, Fremdwährung







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_lbbw_logo
  • Newlist_windeurope_primary_rgb
  • Newlist_freudenberg_logo
  • Newlist_logo.hilma
  • Newlist_logo.juwi
  • Newlist_weidmueller_logo
  • Newlist_prysmian_group_logo
  • Newlist_nexans-logo
  • Newlist_logo.atlascopco
  • Newlist_aalberts_logo
  • Newlist_logo.phoenixcontact

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2021 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki