2021-09-17
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/38118-tu-berlin-forschung-pfahlbeulen-offshore-windpark-installation-beulverhalten-nchweis-kosten-wandstake-pfahl-monopile

TU Berlin untersucht Pfahlbeulen bei leistungsstarken Offshore-Windparks

Bild: PixabayBild: Pixabay
Das Projekt untersucht das Verhalten großer Pfahlfundamente während und nach der Installation in Offshore-Windenergieanlagen.

Original Pressemeldung TU Berlin:

Aus dem Labor ins Gelände: Erforschung des Pfahlbeulens bei leistungsstarken Offshore-Windparks

Nachweis des Beulverhaltens kann Installationskosten senken

In dem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten und von Industriepartnern kofinanzierten Verbundprojekt „VERBATIM – Verifikation des Beulnachweises und ?verhaltens großer Monopiles“ untersucht die Technische Universität (TU) Berlin das Verhalten großer Pfahlfundamente während und nach der Installation in Offshore-Windenergieanlagen. Ein besseres Verständnis des Beulverhaltens soll eine geringere Wandstärke der Pfähle ermöglichen, die erforderliche Stahlmenge reduzieren und dadurch Kosten senken. Nach Laborversuchen in der Berliner Peter-Behrens-Halle führt das Forscherteam unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Frank Rackwitz,... ... Mehr: Original Pressemeldung TU Berlin

Keywords:
TU Berlin, Forschung, Pfahlbeulen, offshore, Windpark, Installation, Beulverhalten, Nchweis, Kosten, Wandstäke, Pfahl, Monopile
Windenergie Wiki:
Energiewende







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_agora_logo
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_berlin
  • Newlist_logo.overspeed
  • Newlist_agow_logo
  • Newlist_bwo_logo
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_logo.seaports
  • Newlist_lee_nrw_logo
  • Newlist_logo
  • Newlist_hannover_messe_logo
  • Newlist_stiftung_offshorewind
  • Newlist_minimax_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2021 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki