2019-10-19
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/32462-senvion-kerngeschaft-insolvenz-turbinenbereich-bremerhaven-arbeitsplatze-entlassung-m-a

Senvion: Turbinenbereich findet keinen Käufer

Bild: SenvionBild: Senvion
Der Turbinnhersteller erhält detaillierte Angebote für wesentliche Kerngeschäftsbereiche, allerdings nicht für alle Geschäftsbereiche

Original Pressemeldung Senvion:

Senvion erhält detaillierte Angebote für wesentliche Kerngeschäftsbereiche

Zum Branchenprofil von
Senvion erhält detaillierte Angebote für wesentliche Kerngeschäftsbereiche

Der M&A-Prozess macht deutliche Fortschritte und konzentriert sich auf verschiedene profitable Kerngeschäftsfelder / Mehrere detaillierte Angebote liegen vor und werden kurzfristig finalisiert / Verbesserte finanzielle Situation ermöglicht die Fortführung des Geschäftsbetriebs bis zum Abschluss des M&A-Prozesses

Senvion gab heute bekannt, dass es mehrere detaillierte Angebote für verschiedene wesentliche Kerngeschäftsbereiche erhalten hat. Das Unternehmen leitet damit die Endphase des M&A-Prozesses ein und wird die Investorenkonzepte am 10. September 2019 der Gläubigerversammlung zur Abstimmung vorlegen. Die verbesserte finanzielle Situation des Unternehmens ermöglicht die Betriebsfortführung bis zum Verkauf an einen Investor. Dies... ... Mehr: Original Pressemeldung Senvion

Keywords:
Senvion, Kerngeschäft, Insolvenz, Turbinenbereich, Bremerhaven, Arbeitsplätze, Entlassung, M&A







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_senvion_logo
  • Newlist_wab_logo
  • Newlist_alkitronic_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | Windmesse und Smart Energy - Symposien 2020 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki