2019-07-18
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/31586-baden-wurttemberg-klimaschutzgesetz-regierung-bundesland-kabinett-eckpunkte-anhorung-co2-emissionen-nachhaltigkeit

Baden-Württembergs Kabinett verabschiedet Eckpunkte zum Klimaschutzgesetz

Bild: PixabayBild: Pixabay
Auf dieser Basis soll in den nächsten Monaten das Klimaschutzgesetz des Landes weiterentwickelt werden

Original Pressemeldung Land Baden-Württemberg:

Kabinett verabschiedet Eckpunkte zum Klimaschutzgesetz

Zum Branchenprofil von
Kabinett verabschiedet Eckpunkte zum Klimaschutzgesetz

Das Kabinett hat sich auf Eckpunkte für die Weiterentwicklung Klimaschutzgesetz geeinigt. Bis 2030 sollen die CO2-Emissionen gegenüber 1990 um 42 Prozent sinken.

Auf der Basis von acht Eckpunkten wird in den nächsten Monaten das baden-württembergische Klimaschutzgesetz weiterentwickelt. Die Eckpunkte wurden heute im Kabinett verabschiedet und enthalten als zentrales Element ein neues Zwischenziel für die Treibhausgasminderung im Land. Bis zum Jahr 2030 müsse Baden-Württemberg seine CO2-Emissionen um mindestens 42 Prozent gegenüber 1990 reduzieren, sagte Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller nach der Kabinettssitzung. „Das ist die Zielmarke, die wir erreichen müssen, um das gesetzlich bereits verankerte... ... Mehr: Original Pressemeldung Land Baden-Württemberg

Keywords:
Baden-Württemberg, Klimaschutzgesetz, Regierung, Bundesland, Kabinett, Eckpunkte, Anhörung, CO2-Emissionen, Nachhaltigkeit







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_bawue_logo
  • Newlist_zsw_logo
  • Newlist_mv_logo
  • Newlist_lbbw_logo
  • Newlist_logo.common-sense
  • Newlist_logo.investuk
  • Newlist_logo.rewitec
  • Newlist_logo.udi

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | Windmesse und Smart Energy - Symposien 2020 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki