2019-10-15
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/31444-bmu-bundesumweltministerin-aussterben-art-natur-verlust-weltbiodiversitatsrat-okosystem

Bundesumweltministerin Svenja Schulze: „Die Menschheit sägt an dem Ast, auf dem sie sitzt"

Bild: PixabayBild: Pixabay
Weltweiter Verlust von Arten bedroht unsere Lebensgrundlagen

Original Pressemeldung BMU:

Weltbiodiversitätsrat: Weltweiter Verlust von Arten bedroht unsere Lebensgrundlagen

Zum Branchenprofil von
Weltbiodiversitätsrat: Weltweiter Verlust von Arten bedroht unsere Lebensgrundlagen

Der Weltbiodiversitätsrat hat gestern in Paris seinen Globalen Bericht zum Zustand der Natur vorgestellt. Die Botschaft des Berichts ist eindeutig: Der Zustand der Natur verschlechtert sich dramatisch.

Bis zu eine Million Arten sind vom Aussterben bedroht, viele davon bereits in den nächsten Jahrzehnten. Wertvolle Ökosysteme sind zunehmend geschädigt, ihre wichtigen Leistungen für den Menschen in Gefahr. Bundesumweltministerin Svenja Schulze: „Die Menschheit sägt an dem Ast, auf dem sie sitzt. Die Natur ist in einem immer schlechteren Zustand. Die Menschen sind dabei, ihre eigenen Lebensgrundlagen zu zerstören. Die Herausforderungen beim Artensterben sind ähnlich groß wie beim Klimawandel. Darum hoffe ich, dass der... ... Mehr: Original Pressemeldung BMU

Keywords:
BMU, Bundesumweltministerin, Aussterben, Art, Natur, Verlust, Weltbiodiversitätsrat, Ökosystem
Windenergie Wiki:
Svenja Schulze







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_bmu_logo
  • Newlist_logo.tcp-online
  • Newlist_logo.ost
  • Newlist_lambrecht_meteo_logo
  • Newlist_logo.atlascopco
  • Newlist_statkraft_logo
  • Newlist_logo.specialbladeservice
  • Newlist_fiz_logo
  • Newlist_logo_ltb_rotortech
  • Newlist_ifam_logo
  • Newlist_roedl_logo_schwarz_v
  • Newlist_lee_nrw_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | Windmesse und Smart Energy - Symposien 2020 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki