2022-09-28
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/27251-bbh-wedel-erlosgrenenoberbescheid-bnetza-gericht-anwalt-verfahren-beschwerde

Stadtwerke Wedel GmbH setzen neuen Erlösobergrenzenbescheid durch

Bild: PixabayBild: Pixabay
„Die Entscheidung des BGH ist von grundlegender Bedeutung für die Energiewirtschaft"

Original Pressemeldung BBH:

BGH weist Rechtsbeschwerde der BNetzA ab: Effizienzwert muss nach oben korrigiert werden

Zum Branchenprofil von
BGH weist Rechtsbeschwerde der BNetzA ab: Effizienzwert muss nach oben korrigiert werden

Wegen einer fehlerhaften Berechnung des Effizienzwertes muss die BNetzA der Stadtwerke Wedel GmbH einen neuen Erlösobergrenzenbescheid ausstellen.

Der BGH hat am 23. Januar (Az. EnVR 5/17) die Rechtsbeschwerde der BNetzA abgewiesen und den Beschluss des OLG Schleswig bestätigt: Wird ein Fehler zu Lasten des Netzbetreibers bei der Bestimmung des Effizienzwertes erkannt, so muss er auch korrigiert werden. Dies konnten die Stadtwerke Wedel mit Unterstützung von BBH durchsetzen. Die komplexe Regulierung im Netzbereich bringt es mit sich, dass die Festsetzungen der BNetzA aus... ... Mehr: Original Pressemeldung BBH

Keywords:
BBH, Wedel, Erlösgrenenoberbescheid, BNetzA, Gericht, Anwalt, Verfahren, Beschwerde







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_bbh_logo
  • Newlist_bundesnetzagentur_logo
  • Newlist_windservice_wasterwald_logo
  • Newlist_aalberts_logo
  • Newlist_lap_logo
  • Newlist_logo.jetstream
  • Newlist_fiz_logo
  • Newlist_logo.windstrom
  • Newlist_hauff-technik-w
  • Newlist_api_logo
  • Newlist_logo.overspeed

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2022 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki