2024-07-15
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/26628-nordex-q3-bilanz-umsatz

Nordex legt Quartalszahlen vor

Veränderte gesetzliche Rahmenbedingungen wirken sich negativ auf die Projektvorlaufzeiten und damit auf die Auftragsvergabe aus

Original Pressemeldung Nordex:

Nordex behauptet sich im schwierigen Umfeld

Zum Branchenprofil von
Nordex behauptet sich im schwierigen Umfeld

Umsatz nach 9 Monaten auf stabilem Niveau von 2,3 Mrd. EUR / Produktion um 26% auf 2.452 MW erhöht / EBITDA-Marge von 7,8% erreicht / Auftragseingang auf EUR 1,1 Mrd. reduziert / Vorstand erwartet starkes Neugeschäft in Q4 / Umsatz 2017 leicht unter 3,1 Mrd. EUR erwartet

In den zurückliegenden neun Monaten des Geschäftsjahres 2017 hat die Nordex-Gruppe (ISIN: DE000A0D6554) einen Umsatz von 2.319,5 Mio. EUR (9M/2016: 2.339,5) erzielt. Damit liegt das Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr auf einem stabil hohen Niveau und im Rahmen seiner Erwartungen. Im dritten Quartal erwirtschaftete die Gruppe einen Umsatz von 818,3 Mio. EUR (Q3/2016: 855,5 Mio. EUR). Der Bereich Service steigerte seinen Umsatz um 21 Prozent auf 227,5 Mio. EUR und trug damit wesentlich zum... ... Mehr: Original Pressemeldung Nordex

Keywords:
Nordex, Q3, Bilanz, Umsatz
Windenergie Wiki:
Windpark, Turbine, MW







Weiteres zum Thema

Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_wpd-logo
  • Newlist_niedersachsen
  • Newlist_freudenberg_logo
  • Newlist_logo.teut
  • Newlist_vensys_logo_rgb_high
  • Newlist_lightguardlogo_100_rgb
  • Newlist_logo_oat_pitch_control
  • Newlist_ruebsamen
  • Newlist_ge_vernova_standard_rgb_evergreen
  • Newlist_statkraft_logo
  • Newlist_notus_energy_farbe
  • Newlist_weidmueller_logo
  • Newlist_prysmian_logo_rgb
  • Newlist_esm_logo
  • Newlist_energiequelle_logo
  • Newlist_logo.windstrom
  • Newlist_logo_phoenix_contact_100jahre_300x200_00148485

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2024 | Impressum | Wir über uns | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | 21. Windmesse Symposium 2024 | Wiki