2020-09-28
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/259-august-2003-erneut-windschwacher-monat

August 2003: Erneut windschwacher Monat

EuroWind GmbH berechnet bundesdeutschen Windinde

Kerpen - Der von der Firma EuroWind GmbH berechnete bundesdeutsche Windindex weist für den Monat August nur 63 % der durchschnittlichen monatlichen Windstromproduktion auf. Besonders windschwache Gebiete lagen im Westen des Bundesgebietes mit Indexwerten von teilweise weniger als 40 %. Höhere Windindizes von mehr als 80 % traten in Schleswig-Holstein und im nördlichen Sachsen-Anhalt auf. Maximale Werte von über 90 % lassen sich zwischen Weser- und Elbmündung finden. Aktuelle Windstromprognosen zeigen auch für die nächsten Tage keine grundlegende Verbesserung der Windverhältnisse. Detaillierte Grafiken zur räumlichen Verteilung des Windindizes finden Sie unter http://www.windprognose.de.
Quelle:
Onlineredaktion Windmesse.de
Autor:
Katja Clysters, Onlineredakteurin
Email:
presse@windmesse.de
Keywords:
EuroWind GmbH, Windindex




Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_anemos_logo_neu
  • Newlist_logo.iee-gmbh-berlin
  • Newlist_logo_oat_pitch_control
  • Newlist_logo.abe-gruppe
  • Newlist_wkn_gmbh_neu
  • Newlist_cd_logo_weiss
  • Newlist_logo.hilma
  • Newlist_ggs_logo_taubenblau
  • Newlist_noelting_400
  • Newlist_logo.green-energy3000
  • Newlist_bwts_logo_farbig
  • Newlist_in.power_neu
  • Newlist_ruebsamen
  • Newlist_logo.thies
  • Newlist_eologix_logo
  • Newlist_wenger_logo
  • Newlist_trianel_logo
  • Newlist_windhunter_academy_logo
  • Newlist_cis_logo_komplett
  • Newlist_energie-spektrum-logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2020 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki