2020-09-26
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/25880-wemag-batterie-test-stromausfall-speicher-schwarzstart

Erfolgreicher Test zum Wiederaufbau eines Stromnetzes nach Blackout durchgeführt

Der WEMAG-Batteriespeicher in Schwerin hat seine Schwarzstartfähigkeit bewiesen (Bild: WEMAG/Stephan Rudolph-Kramer)Der WEMAG-Batteriespeicher in Schwerin hat seine Schwarzstartfähigkeit bewiesen (Bild: WEMAG/Stephan Rudolph-Kramer)
In Schwerin wurde der Wiederaufbau des abgeschalteten Stromnetzes mit Unterstützung durch ein Batteriekraftwerk in Kombination mit einer Gasturbinen-Anlage erfolgreich getestet.

Original Pressemeldung WEMAG:

WEMAG-Batteriespeicher testet erfolgreich Schwarzstart nach Blackout

Projektpartner wollen innovatives Schwarzstartkonzept zur Marktreife bringen

In einem bislang einzigartigen Versuch ist in der Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns der Wiederaufbau des abgeschalteten Stromnetzes mit Unterstützung durch ein Batteriekraftwerk in Kombination mit einer Gasturbinen-Anlage in Schwerin-Süd erfolgreich getestet worden. Dazu wurde zunächst eine Netzinsel zwischen der Gasturbinen-Anlage der Stadtwerke Schwerin, drei Umspannwerken der WEMAG Netz GmbH und dem vom Berliner Speicherpionier Younicos entwickelten schwarzstartfähigen WEMAG-Batteriekraftwerk in Schwerin-Lankow geschaffen. Während des mehrstündigen Versuchs waren keine Verbraucher mit diesem abgeschlossenen Stromnetz verbunden. Diese wurden über... ... Mehr: Original Pressemeldung WEMAG

Keywords:
WEMAG, Batterie, Test, Stromausfall, Speicher, Schwarzstart
Windenergie Wiki:
Versorgungssicherheit







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logojurovent
  • Newlist_reyher
  • Newlist_energiequelle_logo
  • Newlist_logo.hawe
  • Newlist_klauke_logo
  • Newlist_schaeffler_logo
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_logo.hbm

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2020 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki