2024-04-21
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/24965-bee-bundnis-steuerpolitik-co2

Initiative nachhaltige Finanzreform fordert verursachergerechte CO2-Bepreisung

Grafik: BEEGrafik: BEE
Der BEE unterstützt das neue Bündnis, das einen Preis auf Kohlendioxid fordert, um Emissionen zu senken und den Wettbewerb fairer zu machen.

Original Pressemeldung BEE:

Neues Bündnis wirbt für CO2-Preise und nachhaltige Steuerpolitik

Zum Branchenprofil von
Neues Bündnis wirbt für CO2-Preise und nachhaltige Steuerpolitik

Deutschland zukunftsfähig zu machen, indem es wirtschaftlich leistungsfähig, sozial und umweltverträglich wird – dies ist das Anliegen von 19 Organisationen aus Wirtschaft und Gesellschaft, die sich als „Initiative nachhaltige Finanzreform“ an die Politik richten.

Auch der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) ist Bündispartner der Initiative. Dabei möchte das Bündnis die Steuer- und Abgabenpolitik zum Umsteuern hin zu einer zukunftsfähigen und gerechten Wirtschaft und Gesellschaft nutzen und den Abbau umweltschädlicher Subventionen sowie eine verursachergerechte CO2-Bepreisung in den Mittelpunkt rücken. „Die aktuell gute wirtschaftliche Lage verstellt unseren Blick auf eine wenigerrosige Zukunft und auf grundsätzliche... ... Mehr: Original Pressemeldung BEE

Keywords:
BEE, Bündnis, Steuerpolitik, CO2







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_bee_logo
  • Newlist_bmu_logo
  • Newlist_logo.shell
  • Newlist_logo.rewitec
  • Newlist_bdo_logo_cmyk

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2024 | Impressum | Wir über uns | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Symposien 2022 | 21. Windmesse Symposium 2024 | Wiki