2021-05-06
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/2419-owens-corning-meldet-einen-durchbruch-fur-single-end-roving-fur-windenergie

OWENS CORNING MELDET EINEN DURCHBRUCH FÜR SINGLE-END ROVING FÜR WINDENERGIE

WindStrand™ ermöglicht längere, steifere, leichtere Flügel bis zu 20% günstiger als vergleichbare Hochleistungsmaterialien

Das Produkt ist die erste Anwendung der neuen, stärkeren, leichteren Hochleistungs-Bewehrungsplattform HiPer-tex™ von Owens Corning

Toledo, OHIO, U.S.A. 28. Februar 2006 – Im Rahmen der europäischen Windenergie-Konferenz (European Wind Energy Conference and Exhibition) in Athen stellte Owens Corning (OWENQ.OB) ein revolutionäres Single-End Roving Knüpfgewebe, WindStrand™, vor, mit dem der Windenergiemarkt durch die Verringerung der Kosten pro Kilowattstunde (kWh) anderen alternativen Energiequellen einen weiteren Schritt vorauseilt. Mit diesem Produkt können Hersteller von Turbinen die Flügellänge um bis zu 6% erweitern und eine bis zu 12% größere Leistung erzielen - mit dem Ergebnis von um bis zu 20% verringerten Kosten im Vergleich zu konkurrierenden, marktüblichen Carbon-Glass-Hybridlösungen.

Zusätzlich zu den Kosten- und Leistungsvorteilen von WindStrand bietet dieses Produkt den Herstellern auch die traditionelle Verarbeitbarkeit von Glas zusammen mit Formsteifigkeit, Zugfestigkeit und dem Gewicht anderer Hochleistungsmaterialien. Weitere Eigenschaften, die das Produkt von herkömmlichem E-Glas abheben sind:

  • Bis zu 35% höhere Zugfestigkeit
  • Bis zu 17% höhere Steifigkeit (Modul)
  • Verbesserte Ermüdungs-, Stoß-, Alterungs-, Korrosions- und Temperaturbeständigkeit


Eine neue, revolutionäre Bewehrungsplattform

Das Produkt, das Ende 2006 in den Handel kommen wird, ist DIE erste Umsetzung der neuen Hochleistungs-Bewehrungsplattform HiPer-tex™, entstanden aus einer Revolution in Glas­schmelze, Zerfaserung und Sizing. Die neue Bewehrung wird mit dem Owens Corning Glasfaserherstellungsprozess der nächsten Generation hergestellt, der sich im Vergleich zu anderen derzeit verwendeten Technologien durch eine bedeutend geringere Umweltaus­wirkung auszeichnet. Die Leistungsmerkmale für WindStrand basieren auf umfangreichen Beta-Feldtests sowie auf optimiertem Flügeldesign eines unabhängigen Forschungs­instituts in den Niederlanden, dem Composite Technology Centre (CTC). CTC untersuchte die Auswirkungen eines Einsatzes von WindStrand an Stelle des herkömmlichen E-Glases in mehreren Komponenten an einem für eine 2,5 MW-Windturbine geeigneten, 44 m langem Rotor bzw. Flügel.

“Seit 67 Jahren, seit der ursprünglichen Erfindung der Glasfaser liefern wir umwelt­verträg­liche energiesparende Produkte, die Märkte umgestalten und die Lebensqualität verbessern,” bemerkte Chuck Dana, President von Owens Corning Composites Solutions Business. “Die Fortführung unserer Pioniertradition mit der Einführung eines neuen Produkts für die Wind­energie, die den Schlüssel zu unserer kollektiven Fähigkeit birgt, den wachsenden Energie­bedarf zu decken und die Sicherheit unserer Energiereserven zu gewährleisten, ist der innerste Kern unserer Firmenmission und unseres wahren Neuerungsgeistes.”

Windenergie ist den Kinderschuhen entwachsen

Der Preis für eine Kilowattstunde erzeugter Energie variiert beträchtlich von einer Energie­erzeugungsmethode zur nächsten. Zur weiteren Einhaltung der Verpflichtungen, die die EU mit dem Kyoto-Protokoll von 1997 eingegangen ist, betont eine neue EU-Direktive die Not­wen­digkeit einer Verdoppelung des Anteils an nicht-fossilen, erneuerbaren Energiequellen wie Wind von sechs auf zwölf Prozent des Bruttoenergieverbrauchs in Europa bis 2010. Die Kosten- und Leistungsvorteile von Innovationen wie WindStrand sind unerlässlich im Bestreben, erneuerbare Energiequellen wie Windenergie auf die nächsthöhere Akzeptanzstufe im globalen Markt zu bringen.

Es handelt sich hierbei um das erste Mal, dass die EU ein Gesetz verabschiedet hat, das auf die Förderung der Energiegewinnung aus erneuerbaren Quellen abzielt und ist der erste Schritt auf dem Weg zu einem umweltverträglichen Energiesystem. Wenn die Zielvorgaben innerhalb der EU erreicht werden, wird der Verbrauch an grüner Energie bis 2010 von 14 auf 22 Prozent steigen.

Die Erzeugung von Strom aus Windenergie ist jedoch nicht auf Europa beschränkt. Indien ist, nach Deutschland, Spanien und den Vereinigten Staaten der viertgrößte Erzeuger von Strom aus Windenergie, und China plant, bis 2020 eine Windstromerzeugung von 20 Gigawatt zu erreichen. In Lateinamerika findet sich das größte Potential in Brasilien, wo Windenergie in den Teilen des Landes eine kosteneffiziente Alternative zu Wasserkraft bieten kann, in denen das Wasser zur Bewässerung benötigt wird.

Owens Corning

Owens Corning ist weltweit führend in der Herstellung von Komposit-Systemen und Baumate­rialien. Owens Corning ist seit 50 Jahren ein Fortune 500-Unternehmen, und seine Mitarbeiter definieren tagtäglich den Rahmen des Möglichen in der Herstellung von hochqualitativen Produkten und Dienstleistungen, von Isolier-, Dachdeck- und Verkleidungsmaterialien sowie Stein bis zu Glaskomposit-Werkstoffen für Bau, Transport, Infrastruktur und anderen Hochleistungsanwendungen neu. Seit der Unternehmensgründung 1938 hat sich Owens Corning zu einem marktführenden Neuerer in der Glasfasertechnologie entwickelt, mit einem Umsatz von 6,3 Milliarden US$ (2005) und 20 000 Mitarbeitern in 25 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.owenscorning.com.
Quelle:
Owens Corning World Headquarters
Autor:
Alan Flower
Email:
aflower@emg.n
Windenergie Wiki:
Turbine, MW




Weiteres zum Thema

Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_niedersachsen
  • Newlist_wpd-logo
  • Newlist_logo.teut
  • Newlist_ge_renewable_energy_blau
  • Newlist_vensys_logo_rgb_high
  • Newlist_statkraft_logo
  • Newlist_plan_8_logo_gross
  • Newlist_esm_logo
  • Newlist_logo_oat_pitch_control
  • Newlist_ruebsamen
  • Newlist_logo.gewind
  • Newlist_notus_energy_farbe
  • Newlist_windeurope_primary_rgb
  • Newlist_logo.ormazabal
  • Newlist_in.power_neu
  • Newlist_energiequelle_logo
  • Newlist_umweltbank_logo-claim_rgb
  • Newlist_logo.windstrom
  • Newlist_gwec_logo_new
  • Newlist_windwaerts_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2021 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki