2020-11-29
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/24078-erste-anlage-liefert-strom-veja-mate-ist-am-netz

Meldung von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Zum Branchenprofil von


Erste Anlage liefert Strom: Veja Mate ist am Netz

Zwei Monate früher als erwartet speist die erste Anlage eines weiteren deutschen Offshore-Windparks Strom ins Netz ein.

Bild: Veja MateBild: Veja Mate

Nur 18 Monaten nach Sicherung der Finanzierung hat die erste Siemens 6MW-Windkraftanlage begonnen, das deutsche Stromnetz mit erneuerbarer Energie zu versorgen – und das zwei Monate früher als geplant. Weitere 66 Windkraftanlagen werden bis Mitte des Jahres aufgestellt.

„Die erste Einspeisung ist in der Tat ein wichtiger Meilenstein in der Bauphase unseres Projektes“, sagt Henrik Scheinemann, CEO von Veja Mate. Thomas Gellert, WTG-Projektleiter / stellvertretender EPC-Direktor, fügt hinzu: „Das gesamte Projektteam hat hart gearbeitet, um sicherzustellen, dass diese und die noch anstehenden weiteren Meilensteine erfolgreich erreicht werden können. Es verdient unsere Glückwünsche.“

Quelle:
Veja Mate
Autor:
Windmesse Redaktion
Link:
www.vejamate.net/...
Keywords:
Veja Mate, Siemens, offshore, Windpark, Deutschland, Nordsee



Alle Meldungen Von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_logo.aon
  • Newlist_logo
  • Newlist_stiftung_offshorewind
  • Newlist_bwts_logo_farbig
  • Newlist_emd_logo
  • Newlist_logo.ost
  • Newlist_rts_wind_ag_logo_652x312px
  • Newlist_wwf_logo_neu
  • Newlist_bund_logo
  • Newlist_logo_ce-en-rvb-lr
  • Newlist_logo.tuev-sued
  • Newlist_logo.overspeed
  • Newlist_logo_nabu
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_logo.seaports
  • Newlist_logo.deutscher-wetterdienst
  • Newlist_windeurope_primary_rgb

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2020 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki