2020-08-14
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/2065-windkraftgetriebe

Windkraftgetriebe

Mehrwert

Revision von Getrieben auf der WEA, weil es günstiger ist.

Die Getriebehersteller haben ab der 1,0 MW-Klasse einige Baureihen von Windenergiegetrieben so servicefreundlich konstruiert,dass besonders verschleißanfällige Getriebekomponenten ohne die komplette Demontage auf der WEA gewechselt werden können. Dies spart Ausfallzeiten, Frachtkosten und auch Reparaturkosten an dem Getriebe. Somit trägt eine Getrieberevision auf der WEA erheblich zur Standzeitverlängerung bei,jedoch müssen,insbesondere Lagerschäden, rechtzeitig festgestellt werden.

Wir realisieren eine Getrieberevision auf Ihrer WEA bei folgenden WEA-Typen nehmen wir Revisionen als Vorort-Service vor:


WEA-Typ / Nennleistung bis 1,5 M
( N54, N60, N62, S70,S77, MN 750, MD70, MD77)

AN BONUS, DeWind, GE Wind/Enron, NEG Micon, Nordex/Südwind,

Repower/HSW/BWU, Vestas



Unsere Leistung


Sie liefern uns einen Befund eines Condition Monitoring Ihres Vertrauens. Wir visualisieren die Fakten zu den Schadstellen mit einer Videoendoskopie und unserem speziellen Fachwissen zu Getriebe und zum übrigen Antriebsstrang. Sie erhalten von uns eine Expertise unter Berücksichtigung des von Ihnen gelieferten CMS-Gutachtens. Sie erhalten von Handlungsempfehlungen und ein Angebot mit einem Zeitplan zu einer ggf. erforderlichen Revision.

Der Austausch von div Lagern der WEA und Verzahnungen realisieren wir bei den vorgenannten WEA- und Getriebetypen im Vorort-Service.

Bei erheblichen Schädigungen am Getriebe oder Generator organisieren wir die Revision mit Austauschkomponenten (für die meisten Typen vorrätig), bei denen Optimierungen bereits umgesetzt sind.

Nach erfolgter Revision erhalten Sie von uns ein CMS-Gutachten und die Auswertung einer erneuten Videoendoskopie, um die Einpassung der Lager und den Zahneingriff zu dokumentieren. Dieser Service belegt die Qualität unser Leistung und vermeidet teure Nachbesserungen, sowie weitere Ausfallzeiten.
Autor:
Jörg Zellmann
Email:
j.zellmann€ze-system.de
Keywords:
ze, system, windernergie, jörg, zellmann, v80, n60, n90, s70, md70, fl70, tw600, fuhtlaender, mysen, momac, zollern, dorstener, videoskop, videoen
Windenergie Wiki:
WEA, REpower, NEG Micon, MW, Bonus




Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_ge_renewable_energy_blau
  • Newlist_logo.bachmann-monitoring
  • Newlist_windconsult-logo
  • Newlist_wpd-logo
  • Newlist_logo.maschinendiagnose
  • Newlist_logo_idaswind
  • Newlist_aarsleff_logo
  • Newlist_logo.jetstream
  • Newlist_logo_oat_pitch_control
  • Newlist_woelfel_logo
  • Newlist_vensys_logo_rgb_high
  • Newlist_niedersachsen
  • Newlist_logo.teut
  • Newlist_logo.windplan
  • Newlist_precitorc_logo
  • Newlist_nidec_ssb
  • Newlist_logo.dmt
  • Newlist_plan_8_logo_gross
  • Newlist_esm_logo
  • Newlist_logo.windkraft-gutachten
  • Newlist_ruebsamen

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2020 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki