2019-08-26
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/18123-verbindende-elemente-robust-und-montagefreundlich

Meldung von Nexans Deutschland GmbH

List_nexans-logo

Zum Branchenprofil von


Verbindende Elemente: robust und montagefreundlich

Nexans auf der Hannover Messe 2015, 13. bis 17. April, Halle 13, Stand C45 - Robustes und einfach zu handhabendes Montagezubehör

Nexans ist nicht nur Know-how-Träger für Kabel aller Art, sondern auch Spezialist für Verbindungstechnik und Energiekabelgarnituren. Auf der Hannover Messe stellt Nexans neue 66-kV-Garnituren, große Schraubverbinder für die Mittelspannung, einen neuen Niederspannungsschraubkabelschuh sowie Garnituren für Smart Grids vor.

Der neue GPH M800-1200

Mit dem Schraubverbinder GPH M800-1200 erweitert Nexans seine erfolgreiche Reihe an Verbindern und Schraubkabelschuhen um eine Komponente, die insbesondere für den Anschluss von On- und Offshore-Windparks an das Mittelspannungsnetz geeignet ist. Der Schraubverbinder GPH M800-1200 wurde für die langlebige Verbindung von Kupfer- und Aluminiumleitern im Querschnittsbereich von 800 bis 1200 mm² entwickelt und lässt sich mit handelsüblichen Außen- und Innensechskantwerkzeugen schnell und sicher montieren. Seine patentierte GPH-Abreißkopfschraube klemmt den Leiter im Verbinder stets mit optimaler Kontaktkraft. Wie alle Schraubtechnikprodukte von Nexans Power Accessories Germany ist auch dieser Verbinder nach IEC-Standard 61238-1 Klasse A geprüft.

Neue Garnituren für Windkraftanwendungen

Der T-Stecker R909TB/G (Anschlusstyp F) ist ein trennbarer Kabelanschluss für den Anschluss von kunststoffisolierten Hochspannungskabeln an Transformatoren oder Schaltanlagen. Die Kapselung erfolgt durch eine dickwandige Leitschicht aus EPDM. Eine Mantelfehlerprüfung des Kabels ist im aufgesteckten Zustand möglich.

Der Koppelstecker R909PB/G bildet einen trennbaren Kabelanschluss für Mehrfachstecker-Anforderungen und wird zusammen mit dem T-Stecker R909TB/G eingesetzt. Die Mehrfachstecker-Anordnung ist durch beliebig viele Koppelstecker erweiterbar. Auch hier lässt sich die Kabelmantelfehlerprüfung im aufgesteckten Zustand der Garnitur durchführen.

Der passende Überspannungsableiter für den R909TB/G T-Stecker heißt 900SA-CD und wurde wie beide Steckertypen für Netze bis 72,5 kV entwickelt. Er dient zum Schutz von Hochspannungskomponenten wie Leistungs- und Lastschaltanlagen oder Transformatoren sowie dem Schutz der Kabelnetze vor Überspannungsschäden durch Blitz- oder Schaltspannungsstöße.

Der querschnittsübergreifende Silikon-Aufschiebeendverschluss AFN72 für Freiluft- und Innenraumanwendungen dient zum Anschluss von kunststoffisolierten Hochspannungskabeln an Freileitungen oder Verteilerschienen. Wegen seines kompakten und modularen Designs kompensiert er verschiedene Umwelteinflüsse bei Freiluft- und Innenraumanwendungen.

Neuer Schraubkabelschuh der D-Serie

Im Bereich der Niederspannung hat Nexans seine GPH-D-Serie mit einer neuen GPH-Anschlusstechnik ausgestattet, die alle wesentlichen Konstruktionsmerkmale der Verbinder der D-Serie aufweist: Die vollverzinnten Schraubkabelschuhe der D-Serie ermöglichen den Anschluss von Kupfer- und Aluminiumleitern aller Bauarten und Querschnitte von 1,5 mm² bis 240 mm². Die patentierte GPH Schraubtechnik kompensiert Leitertoleranzen bei stets optimaler Kontaktkraft. Ein spezieller Leiterkanal ermöglicht die Kontaktierung der ab 35 mm² gebräuchlichen Sektorleiter (se und sm) ohne vorherige mechanische Leiterumformung. Die Basiskonstruktion der D-Serie ist nach der Mittelspannungsnorm IEC 61236-1 Klasse A geprüft und ermöglicht dem Anwender die höchste Anschlussgüte bei maximaler Lebensdauer.

Quelle:
Nexans
Link:
www.nexans.de/...
Windenergie Wiki:
Windpark, Offshore



Alle Meldungen Von Nexans Deutschland GmbH

List_nexans-logo

Meldungen im Archiv





Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | Windmesse und Smart Energy - Symposien 2020 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki