2020-10-31
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/15566-zertifikat-fur-windenergieanlagen-tuv-nord-erstellt-standort-spezifische-konstruktionsbewertung-fur-goldwind-windpark-in-australien

Meldung von TÜV NORD EnSys GmbH & Co. KG

List_tuev_nord_logo_blau

Zum Branchenprofil von


Zertifikat für Windenergieanlagen: TÜV NORD erstellt standort-spezifische Konstruktionsbewertung für Goldwind-Windpark in Australien

TÜV NORD hat für Goldwind, den größten chinesischen Hersteller von Windenergieanlagen, ein site specific design evaluation conformity statement (Konformitätsbescheinigung für die standortspezifische Konstruktionsbewertung) ausgestellt.

Goldwind baut in Australien auf dem Gebirgszug Great Dividing Range zwischen Sydney und Canberra den Windpark Gullen Range. Insgesamt werden dort 73 Windenergieanlagen mit einer Gesamtkapazität von 165,5 MW errichtet. Die eingesetzten Windenergieanlagen sind sowohl die 1,5 MW als auch die 2,5 MW Goldwind Permanent Magnet Direct Drive Wind Turbine. Mit dem site specific design evaluation conformity statement bestätigt TÜV NORD als unabhängiger Gutachter, dass die vorgesehenen Anlagen für den Standort geeignet sind.

Während des knapp ein Jahr dauernden Projekts waren 14 Sachverständige von TÜV NORD in die unterschiedlichen Aufgaben wie Lastrechnung, Standortgutachten,  Rotorblattprüfung, Baugrunderkundung, Turmprüfung sowie Tätigkeiten im Bereich  Elektrotechnik und  Maschinenbau involviert. Für das Zertifikat wurden beispielsweise Messdaten zu den standortspezifischen Windbedingungen herangezogen, um die einwirkenden Lasten zu berechnen. Die Ergebnisse von Bohrungen und Bodenuntersuchungen geben Aufschluss über die Baugrundverhältnisse und die lokalen Netzanschlussbedingungen mit der nötigen Infrastruktur wurden geprüft. Windpark-Finanzierer fordern dieses Zertifikat, um abzusichern, dass die Anlage für den Standort geeignet und ausreichend sicher ausgelegt ist.

„Die enge Zusammenarbeit mit den Projektbeteiligten in China, Deutschland und Australien war sehr angenehm. Wir freuen uns, das Zertifikat für diese erste standortspezifische design evaluation an Goldwind übergeben zu können“, sagte Michael Dahm, Leiter Windenergie bei TÜV NORD, zur Zertifikatsübergabe in Schanghai.

„Das TÜV NORD-Team hat das Projekt sehr kompetent umgesetzt; ebenso freuen wir uns über die Unterstützung unseres Partners Vensys“, sagte Pan Weiping, stellvertretender Leiter der Abteilung Forschung und Entwicklung bei Goldwind.

Quelle:
TÜV Nord
Link:
www.tuev-nord.de/...
Windenergie Wiki:
Windpark, Turbine, MW



Alle Meldungen Von TÜV NORD EnSys GmbH & Co. KG

List_tuev_nord_logo_blau

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_wpd-logo
  • Newlist_niedersachsen
  • Newlist_logo.teut
  • Newlist_ge_renewable_energy_blau
  • Newlist_vensys_logo_rgb_high
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_statkraft_logo
  • Newlist_plan_8_logo_gross
  • Newlist_esm_logo
  • Newlist_logo.wengmbh
  • Newlist_logo_oat_pitch_control
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_ruebsamen
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_logo.windplan
  • Newlist_logo.gewind
  • Newlist_notus_energy_farbe
  • Newlist_windeurope_primary_rgb
  • Newlist_logo.ormazabal

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2020 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki