2023-02-09
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/1423-auslandsgeschaft-von-erneuerbaren-energien-boomt

Auslandsgeschäft von Erneuerbaren Energien boomt

Erneuerbare Energien präsentieren sich auf HannoverMesse als innovative Schlüsselindustrie

Hannover, 14. April 2005: Die Welt will weg vom teuren Öl. Erneuerbare Energien sind daher einer der Hauptschlager auf der diesjährigen HannoverMesse. Die ausstellenden Unternehmen aus dem Bereich Erneuerbare Energien rechnen für 2005 mit einem Exportvolumen von drei Milliarden Euro – Tendenz stark steigend. „Deutschland hat bei den Erneuerbaren Energien heute technologisch die Nase vorn. Die Branche wird zur Schlüsselindustrie für den Export und den Aufbau einer zukunftsfähigen Energiewirtschaft“, so Johannes Lackmann, Präsident des Bundesverbandes Erneuerbare Energie.

Firmen wie der Börsennewcomer Conergy AG erleben in Hannover einen regelrechten Besucheransturm. Hans-Martin Rüter, Vorstandsvorsitzender des Solarherstellers: „Die Messe zeigt, dass der Weltmarkt Lust auf deutsche Solartechnik hat. Mit unseren Produkten treffen wir offensichtlich genau ins Schwarze.“

Die Gesamtbranche der Erneuerbaren Energien in Deutschland erwartet einen Gesamtumsatz von 15 Milliarden Euro in diesem Jahr. Bei Wachstumsraten von 20 Prozent und mehr lässt sich der Optimismus der Unternehmen in den Bereichen Sonne, Wind, Wasser, Bioenergie und Erdwärme leicht erklären. Hans-Dieter Kettwig, Geschäftsführer des größten deutschen Windkraftherstellers ENERCON GmbH: „Die Windenergie ist zu einer industriellen High-Tech-Branche herangereift. Hinsichtlich Marktposition und Innovationskraft nimmt Deutschland eine Spitzenposition ein. Der Export gewinnt zusehends an Bedeutung. Die Hannovermesse bietet als größte und wichtigste Industriemesse für die Demonstration dieses industriellen Entwicklungspotenzials das geeignete Forum.“

Mit einer weiteren positiven Entwicklung wird auch für die Zukunft gerechnet. Im Rahmen der Auftaktveranstaltung der Informationskampagne für Erneuerbare Energien „Deutschland hat unendlich viel Energie“ hatte die Branche der Erneuerbaren Energien vergangene Woche in Essen angekündigt, in den nächsten 15 Jahren in Deutschland bis zu 200 Milliarden Euro an Investitionen tätigen zu wollen. Die Schlüsselindustrie erwartet bis 2020 ein jährliches Wachstum von deutlich über 10 Prozent.
Quelle:
Informationskampagne für Erneuerbare Energie
Email:
kontakt@unendlich-viel-energie.de
Windenergie Wiki:
Enercon




Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo.rotor-energy
  • Newlist_rosendahl_windtechnik_logo_weiss_neu_druck

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2023 | Impressum | Wir über uns | 20. Windmesse Symposium und 3. Smart Energy Symposium 2023 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Symposien 2022 | Wiki