2019-10-16
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/13511-roemheld-auf-der-emo-zahlreiche-neue-spannelemente

Meldung von Hilma-Römheld GmbH

List_logo.hilma

Zum Branchenprofil von


ROEMHELD auf der EMO: Zahlreiche neue Spannelemente

Kompakt, sicher, automatisierbar – auch auf engem Raum

ROEMHELDROEMHELD

Laubach, den 15. Juli 2013 - Mit zahlreichen Neuerungen aus der Werkstück-Spanntechnik präsentiert sich ROEMHELD vom 16. bis 21. September auf der EMO 2013. Hierzu gehören besonders kompakte Elemente, Komponenten, die die Sicherheit erhöhen, Automationslösungen für rein mechanische Spannsysteme und Nullpunktspannsysteme für die Einzelfertigung. Außerdem stellt ROEMHELD neue kostengünstige Hebelspanner für einfache Spannaufgaben vor und demonstriert Einsatzmöglichkeiten für die Elektrospanntechnik. Auf der EMO ist ROEMHELD in Halle 4 an Stand E42 zu finden.

Spannen auf engstem Raum

Für den sicheren und zuverlässigen Einsatz von hydraulischen Spannvorrichtungen auf engstem Raum stellt das Unternehmen zwei Neuheiten vor: Einen Kompaktdruckübersetzer mit integriertem Rückschlagventil und eine standardisierte Ventilmodulkombination. Der Druckübersetzer transformiert niedrigen Eingangsdruck in höheren Ausgangsdruck, so dass kompaktere Spannmittel eingesetzt werden können, das Rückschlagventil sperrt den Hochdruck ab. Mit der Ventilmodulkombination lassen sich komplexe hydraulische Spannvorrichtungen bei beengten Platzverhältnisse ansteuern: Da auf ihr sämtliche Steuerungs- und Druckventile fest installiert sind, wird der Aufwand für die Verrohrung minimiert und der dafür benötigte Platz eingespart.

Schutz vor Maschinenschäden

Ebenfalls der Sicherheit dient eine drahtlose Drucküberwachung, da sie dazu beiträgt, Druckabfälle auf hydraulischen Spannvorrichtungen frühzeitig zu erkennen und so vor Maschinenschäden zu schützen. Die bereits auf der Euromold 2012 vorgestellte Komponente ist mittlerweile bei einer Reihe von Kunden erfolgreich im Einsatz und hat Einzug in den ROEMHELD-Katalog gehalten. Mit einem elektronischen Sensor lassen sich Vorrichtungsdrücke bis 500 bar auf maximal 300 m entfernten Maschinen per Funk überwachen. Sinkt der Druck, wird dies sofort angezeigt; optional werden die Werte analog oder digital an einer RS485-Schnittstelle dargestellt. Der Empfänger und der batteriebetriebene Sender, der gegen Kühlmittel und Späne geschützt ist, lassen sich leicht einrichten, mit einer Empfangseinheit können insgesamt 16 Sender abgefragt werden.

Automation ab Losgröße 1: jetzt auch rein mechanisch

Rund um das Thema Automation bietet ROEMHELD einen neuen Kompaktspanner, der über eine Abfrage meldet, wann die Löseposition erreicht ist, und eine Erweiterung der bereits vorgestellten, modular aufgebauten Automationslösung für die Werkstückbearbeitung ab Losgröße 1. Neu ist, dass zu den bisher verfügbaren hydraulischen Komponenten mit Wegmessung jetzt auch mechanische Spannsysteme angeboten werden. Einsetzbar ist die – wahlweise horizontal oder vertikal aufbaubare – Automationslösung als umfassende, flexible und vielfältige Alternative zu herkömmlichen Palettensystemen. Sie kommt ohne eigene Energieversorgung auf der Palette oder im Maschinenraum aus und kann leicht an bestehenden mechanischen Spannsystemen nachgerüstet werden.

Alle eingesetzten Komponenten sind Standardprodukte, die schnell verfügbar, problemlos miteinander kombinierbar und unkompliziert für geänderte Aufgabenstellungen erweiterbar sind. Das Automatisierungsmodul besteht aus einer Steuerung und einem Schraubsystem. Unterschiedliche Werkstückabmessungen können automatisiert am Spannsystem eingestellt werden. Für eine hohe Prozesssicherheit sorgen verschiedene Kontrollfunktionen: Am Schraubmodul wird die Spannkraft und – über den Drehwinkel – ebenfalls die Position der Spannbacken abgefragt und überwacht.

Neues Nullpunktspannsystem speziell für die Einzelspannung

Sowohl voll automatisiert als auch manuell beladbar ist das neue Nullpunktspannsystem "Speedy classic 2 Twister NG" speziell für die Einzelspannung. Es zeichnet sich durch höchste Präzision mit µ-genauer Positionierung, eine sehr hohe Kraftaufnahme und einen spielfreien Formschluss und damit eine extrem hohe Steifigkeit aus. Dank seiner hohen Positioniergenauigkeit und einfachen Handhabung eignet es sich außerdem gut für die manuelle Beladung als auch als Nullpunktspannsystem in der automatisierten Fertigung. Die passenden Paletten können ganz einfach nach Vorgabe vom Kunde selbst hergestellt werden, so dass Zeit und Geld gespart wird. Das Nullpunktspannsystem ist in einer hydraulischen und einer pneumatische Variante erhältlich und mit anderen Komponenten wie dem "Speedy classic 2 Twister" kombinierbar.

Elektromechanische Spanntechnik im Einsatz

Als Einsatzbeispiel für elektromechanische Spannelemente der E-TEC-Serie zeigt ROEMHELD am Stand eine mit hydraulikfreien Komponenten gespannte Zylinderkopfvorrrichtung. Die auf der letzten EMO vorgestellten Spannsysteme werden gut am Markt angenommenen, der häufige Einsatz auf Motoren- und Getriebeprüfständen demonstriert ihre Präzision und Zuverlässigkeit.

Über ROEMHELD:

ROEMHELD entwickelt, fertigt und vertreibt als einer der weltweiten Markt- und Qualitätsführer Komponenten für eine schnelle, automatisierte und wirtschaftliche Fertigungs-, Montage-, Spann- und Antriebstechnik. Kernbranchen sind der internationale Maschinenbau, die Automobil-, Luftfahrt- und Agrarindustrie sowie die Medizintechnik. Außerdem bietet ROEMHELD ein umfassendes Sortiment an Elementen zur Herstellung, Prüfung und Wartung von Großbauteilen für Windenergieanlagen. Das breite Produktangebot besteht aus insgesamt rund 16.000 Katalogartikeln, darüber hinaus entwickeln Techniker und Konstrukteure von ROEMHELD laufend kundenspezifische Lösungen. Die 450 Mitarbeiter an den drei Standorten Laubach, Hilchenbach und Götzis / Österreich erzielten 2012 einen Umsatz von rund 90 Mio. Euro. Mit eigenen Vertriebs- und Servicegesellschaften ist ROEMHELD in mehr als 50 Ländern auf allen Kontinenten vertreten.
 

Quelle:
Roemheld
Email:
a.reich@hilma.de
Link:
www.rotorlock.de/...



Alle Meldungen Von Hilma-Römheld GmbH

List_logo.hilma

Meldungen im Archiv





Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | Windmesse und Smart Energy - Symposien 2020 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki