2021-11-29
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/11714-redundantes-datenubertragungssystem-fur-die-rotorblattverstellung-bei-windturbinen

Redundantes Datenübertragungssystem für die Rotorblattverstellung bei Windturbinen

Die steigenden Übertragungsraten in den Windkraftanlagen erfordern immer leistungsfähigere Systeme, die Gigabit Datenraten bewältigen können. Die hohen sicherheitstechnischen Anforderungen verlangen redundante Systeme, um Störungen und Ausfälle betriebswi

gat_rotokombi_hydr._blattverstellung.jpggat_rotokombi_hydr._blattverstellung.jpg
Die GAT – Gesellschaft für Antriebstechnik mbH mit Sitz in Geisenheim präsentiert auf der Windmesse in Husum erstmalig ein redundantes Datenübertragungssystem zur Blattwinkelverstellung. GAT Drehdurchführungen und Schleifringe sorgen seit Jahren dafür, dass die Rotorblätter der Windturbinen auch bei rauen Bedingungen immer richtig im Wind stehen. Neben der bewährten kontaktierenden Gold/Gold Übertragungstechnologie bieten wir nun sowohl eine kapazitive, kontaktlose als auch die Möglichkeit einer optischen Übertragungstechnologie für die Highspeed-Datenübertragung an.

Unser kapazitiver Schleifring ROTOCAP® ermöglicht eine uni- oder bidirektionale Datenübertragung bis hin zu Gigabit-Ethernet. Er zeichnet sich durch seine Robustheit aus, zudem ist er äußerst widerständig gegenüber Störeinflüssen. Die patentierte Technologie ermöglicht eine Datenübertragung mit einer geringen Bitfehlerrate von besser 10-12. Durch den modularen Aufbau dieses kapazitiven Schleifrings ist es möglich, mehrere Kanäle gleichzeitig und bidirektional zu betreiben. Es können dabei alle gängigen, gleichspannungsfreien Protokolle wie Ethernet, Videosignale oder auch Fiber Channel übertragen werden.

Unser faseroptische Drehübertrager ROTORAY® ermöglicht eine berührungslose bidirektionale Highspeed Datenübertragung und bietet viele Vorteile, wie ein extrem robustes Design, eine sehr niedrige Einfügedämpfung, die unempfindlich gegenüber Temperaturschwankungen und Vibrationen ist, sowie eine Datenübertragungsrate bis zu 30 Gbit/s. Ein von GAT neu entwickelter ultrapräziser Justageprozess und die innovative Technik der Positionierung sorgen für einen optisch hervorragenden Wirkungsgrad, Grundvoraussetzungen für eine berührungslose bidirektionale Highspeed Datenübertragung.

Diese beiden Übertragungstechnologien können beliebig mit GAT Drehdurchführungen und Schleifringsystemen kombiniert werden. Als einziger Hersteller weltweit sowohl von Drehdurchführungen als auch elektrischen Schleifringen bieten wir zuverlässige Lösungen sowohl für die hydraulische als auch für die elektrische Rotorblattverstellung.

Gerade für On- und Offshore Windturbinen mit hydraulischer Blattverstellung zum Übertragen des Hydrauliköls durch die Hauptwelle in das rotierende Hydrauliksystem mit sehr hohen Forderungen an Betriebssicherheit und Lebensdauer stellt unsere Hydraulikdrehdurchführung der ROTOSTAT® E Serie die ideale Lösung dar. Der ROTOSTAT® E besteht aus einem verschleißfreien, hydrostatisch geregeltem Radialspaltdichtsystem, das sich durch eine beispiellose Robustheit und sehr geringe Leckage auszeichnet. Diese Drehdurchführung wird in höchster Oberflächengüte gefertigt, um eine maximale Lebensdauer zu erzielen.

Zusätzlich benötigt man für die elektrischen Ströme zur Steuerung von Ventilen, zur Auswertung von Sensorsignalen oder zur Weiterleitung von Digitaldaten einen Schleifring. Unsere kontaktierenden Schleifringe der Baureihe ROTOFLUX® zeichnen sich durch eine modulare Bauweise aus und basieren auf der seit Jahren bewähren Gold/Gold Technologie. Durch eine Kontaktpaarung von Goldfederdraht und vergoldeten Schleifbahnen wird eine sehr gute Leistungs-, Signal- und Datenübertragung erzielt.

Bei GAT sind alle Kombinationen von Mediendrehdurchführung und Schleifringsystemen möglich. Der Vorteil für den Kunden ist offensichtlich: Er erhält mit der GAT ROTOKOMBI® ein kompaktes Komplettsystem aus einer Hand. Durch ein Schnellwechselsystem sind die Teilkomponenten schnell und einfach austauschbar. Das Grundmodul ist anlagenspezifisch erweiterbar, z.B. auch für Fett. Wartungsfreie Schleifringsysteme und wartungsarme Dichtungssysteme garantieren eine einzigartige Langlebigkeit.

Eine GAT ROTOKOMBI®, die sich z.B. aus einer Hydraulikdrehdurchführung, kontaktierendem Schleifring und optischen Drehübertrager zusammensetzt sorgt für eine zuverlässige und vor allem auch sichere Übertragung. Zur Erhöhung der Ausfallsicherheit von Datenübertragungsstrecken, besteht die Möglichkeit, den Datenübertragungsteil des Schleifrings als redundantes System aufzubauen. Falls ein System ausfällt, werden die Aufgaben sofort von einem zweiten System übernommen. Durch den Einsatz der zwei unterschiedlichen Übertragungstechnologien wird eine asymmetrische Redundanz mit extrem hoher Sicherheit erzielt. Diese Lösung steigert gezielt und nachhaltig die Anlagenverfügbarkeit.

Erfahren Sie mehr auf unserem Stand in Halle 6, Standnummer 6A02. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Quelle:
GAT Gesellschaft für Antriebstechnik mbH
Autor:
Regine Tahmaz
Email:
r.tahmaz@gat-mbh.de
Link:
www.gat-mbh.de/...
Windenergie Wiki:
Offshore




Weiteres zum Thema

Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo
  • Newlist_stiftung_offshorewind
  • Newlist_logo.ost
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_logo.aon
  • Newlist_logo.seaports
  • Newlist_windeurope_primary_rgb
  • Newlist_logo.baltic-taucher
  • Newlist_agow_logo
  • Newlist_logo.dewi-occ
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_bmu_logo
  • Newlist_bwo_logo
  • Newlist_bwts_logo_2021
  • Newlist_rts_wind_ag_logo_652x312px
  • Newlist_logo.tuev-sued-offshore
  • Newlist_wpd-logo
  • Newlist_logo.tuev-sued
  • Newlist_logo_ro-wind_mtag_e_rgb

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2021 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki