2021-09-21
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/1152-die-sen-gmbh-ist-ein-unabhangiger-leistungsstarker-partner-in-der-windenergiebranche

Die µ-Sen GmbH ist ein unabhängiger, leistungsstarker Partner in der Windenergiebranche

Die µ-Sen GmbH ist ein unabhängiger, leistungsstarker Partner in der Windenergiebranche. Das Unternehmen mit Sitz in Rudolstadt (Thüringen) besitzt seine Kernkompetenz auf dem Gebiet der Körperschallmessung. Diese Technologie setzt µ-Sen zur proaktiven Zustandsüberwachung (Condition Monitoring) des Antriebsstranges von Windenergieanlagen ein. Das ausgeprägte Sensorik-Know-How wird mit einer modular aufgebauten Diagnosesoftware verknüpft, in der neben allen bekannten Algorithmen zur Signalauswertung auch neuste Verfahren implementiert wurden.

Das Kernprodukt von µ-Sen ist das Condition Monitoring System Omega-Guard®. Dieses System wurde seit Anfang 2001 in zahlreichen Windenergieanlagen verschiedener Typen und Hersteller getestet und ist somit zur herstellerunabhängigen Nachrüstung aller WEA-Typen sowie für den Einbau in den neuen Windenergieanlagen geeignet. Für diese Aufgaben steht neben dem autarken System auch ein Omega-Guard® zur Hutschienenmontage in vorhandenen Schaltschränken zur Verfügung. Die erfolgreiche Diagnose unterschiedlicher Schädigungen am Antriebsstrang von Windenergieanlagen unterstreicht die Eignung dieses Systems zur Fehlerfrüherkennung. Damit dient Omega-Guard® zur Vermeidung unvorhergesehener Schäden mit den daraus resultierenden Stillstandzeiten und den eventuell hohen Kosten von Folgeschäden (Wellen, Generatoren, WEA-Getriebe, Lager).

Die Umsetzung bewährter und neuester Diagnosealgorithmen sowie deren Implementierung in ein modernes, störsicheres, industrielles Hardwarekonzept bildete die Grundlage für die Anerkennung durch das Allianz Zentrum für Technik GmbH (AZT).

Der mehrjährige erfolgreiche Einsatz des herstellerunabhängigen Systems Omega-Guard® auf den verschiedensten Windenergieanlagen hat aktuell zu einem Rahmenvertrag mit dem Versicherungsbüro für Umweltprojekte (VfU) geführt. Dieser unabhängige Versicherungsmakler mit Sitz in Quickborn gehört im Windkraftbereich zu einem der renommiertesten Versicherungsträger. Der Rahmenvertrag hat das Ziel Anlagen die in der Vergangenheit ihren Versicherungsschutz verloren haben, unter definierten Voraussetzungen wieder zu versichern.

(Neuheit) Das ausgeprägte Sensorik-Know-How der µ-Sen GmbH führte zur Entwicklung von µ-Bridge, einem Körperschallsensor der im Gegensatz zu herkömmlichen Beschleunigungssensoren im tieffrequenten Bereich hervorragend zur direkten Diagnose der langsamlaufenden Komponenten des Antriebsstranges (Planetenstufe des WEA-Getriebes und Hauptlager) geeignet ist.

Darüber hinaus bietet Omega-Guard® durch sein modulares Hardwarekonzept und die offene Datenstruktur vielfältige Erweiterungs- und Integrationsmöglichkeiten. Hervorzuheben sind in diesem Kontext:
  • (Neuheit) Flügelüberwachung und –diagnose
  • Strukturüberwachung (Turm, Gittermast)
  • (Neuheit) Einbeziehung der Wartung durch permanente Schmierung

Weitere, für die technische Betriebsführung wichtige Überwachungsaufgaben (bspw. Verknüpfungen von verschiedenen Temperaturen und Betriebsdrücken) können auf dem System Omega-Guard®, inklusive einer automatisierten Benachrichtigung frei definiert werden. Für die Benachrichtigung stehen SMS, e-Mail und das Internet zur Wahl.

(Neuheit) Weiterhin ermöglicht das offene Datenkonzept die einfache Anbindung an bereits bestehende Datenbankkonzeptionen. Damit wird die Integration in eine herstellerunabhängige Betriebsführungssoftware ermöglicht.

Das Leistungsspektrum der µ-Sen GmbH wird durch verschiedene Dienstleistungen abgerundet. Neben der Schulung und Einweisung des Kundenpersonals vor Ort zählt dazu auch die Erstellung von unabhängigen Gutachten.

Seit Juli 2003 bietet µ-Sen für den erfahrenen Nutzer auch ein extrem kleines und leichtes mobiles Diagnosesystem Omega-Expert® an. Mit diesem Diagnoseequipment werden herstellerunabhängige schwingungstechnische Gutachten des Antriebsstranges von Windkraftanlagen erstellt, wie sie zum Gewährleistungsauslauf bzw. zur Erfüllung von Versicherungsanforderungen benötigt werden.

Gern machen wir Sie darauf aufmerksam, dass aufgrund der positiven Resonanzen zu unserer Workshop-Reihe „Profi[t] am Wind“ wir auch im nächsten Jahr am 16.06.2005 eine Fortsetzung planen. Der geplante Workshop wird sich unter anderem mit folgenden Schwerpunkten beschäftigen:
  • CMS-Systeme im Einsatz - Erfahrungsberichte von Versicherern und Betreibern bei der Schadensabwicklung,
  • Nutzung von Optimierungspotenzialen an Windenergieanlagen zur Ertragssteigerung.

Die Agenda sowie der genaue Veranstaltungsort werden in Kürze auf unserer Internetseite www.my-sen.de bekannt gegeben.

Außerdem laden wir Sie gern zum Gespräch auf der Messe HUSUMwind 2005 (20.-24. September 2005) ein. Sie finden uns dort in der Halle 3.
Quelle:
µ-Sen GmbH
Email:
sales@my-sen.de
Windenergie Wiki:
WEA




Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_windconsult-logo
  • Newlist_logo_idaswind
  • Newlist_ge_renewable_energy_blau
  • Newlist_logo.jetstream
  • Newlist_logo.windplan
  • Newlist_woelfel_logo
  • Newlist_logo.maschinendiagnose
  • Newlist_mpt_logo
  • Newlist_nidec_ssb
  • Newlist_2016_04_14_logo_rfw
  • Newlist_aug_kiel
  • Newlist_logo.tuev-sued
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_logo.dmt

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2021 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki