2019-08-24
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/10233-diese-woche-interview-mit-dr-hans-peter-waldl-und-dipl-phys-thomas-pahlke-geschaftsfuhrende-gesellschafter-der-overspeed-gmbh-co-kg

Meldung von Overspeed GmbH & Co. KG

List_logo.overspeed

Zum Branchenprofil von


Diese Woche: Interview mit Dr. Hans-Peter Waldl und Dipl.-Phys. Thomas Pahlke, geschäftsführende Gesellschafter der Overspeed GmbH & Co. KG

"Unsere Leistungen und Produkte umfassen den gesamten Bereich der Windenergie vom Windenergie-Consulting über Windleistungsvorhersage für Netzbetreiber bis zur Entwicklung von Windparküberwachungssoftware, von Energiespeichersystemen bis zur profess

overspeed_150x100.jpgoverspeed_150x100.jpg
Hamburg, 23.11.2011.
Windmesse: Welchen Stellenwert nimmt die Windenergie für Ihr Unternehmen ein?

Dr. Waldl: Bei Overspeed dreht sich alles um Windenergie und Energiewirtschaft, da wir mit unserer Beratung und zukunftsweisenden Produkten und Verfahren seit mehr als 20 Jahren in dieser Branche erfolgreich sind.


Windmesse: Wie viel Mitarbeiter sind in Ihrem Unternehmen beschäftigt?

Dipl.-Phys. Pahlke: Zurzeit haben wir fünfzehn hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beschäftigt, vor allem aus technischen Berufen, Informatik und Management.


Windmesse: Wie viele davon im Bereich Windenergie?

Dr. Waldl: Alle, wobei sie aus den Bereichen Physik, Softwareentwicklung, Management, Controlling und Marketing kommen und seit Jahren in Projekten aus dem Bereich der Windenergie arbeiten.


Windmesse: Haben Sie neue Produkte oder Dienstleistungen im Windkraftsektor?

Dipl.-Phys. Pahlke: Wir entwickeln ständig innovative Windenergielösungen. Mit der neuartigen Windleistungsvorhersageplattform Anemos stellen wir Windleistungsprognosen mit unterschiedlichen Zeithorizonten, Auflösungen und Frequenzen für Netzbetreiber und größere Betriebsführer von Windparkportfolios bereit. Andererseits können wir im Bereich Offshore-Windparkentwicklung mit unserer Erfahrung im Bereich Consulting Projektprüfungen, Detailoptimierungen und Projektentwicklungen unterstützen und managen.


Windmesse: Bilden Sie Fachpersonal aus?

Dr. Waldl: Ja, Overspeed bietet maßgeschneiderte Seminare zu allen Themen der Windenergie an und entwickelt Bildungsangebote als State-of-the-Art weiter. Zusammen mit ForWind sind wir Gründer der ForWind-Academy und engagieren uns im dem weiterbildenden Studium Windenergietechnik und -management und dem Postgraduiertenprogramm Renewable Energies der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.


Windmesse: Wie sehen Sie die zukünftige Entwicklung Ihres Unternehmens in der Windkraft?

Dipl.-Phys. Pahlke: Da Overspeed vor allem Vorhaben an "herausfordernden" Standorten betreut, freuen wir uns auf dem Zukunftsmarkt Offshore-Windkraft, wo wir besonderes Know-How unseren Kunden zur Verfügung stellen können. Als Experten und Berater, Entwickler und Dienstleister sind wir weltweit auf vielen Märkten tätig. Auch der Bereich der Windleistungsprognosesysteme wird eine immer wichtigere Rolle im zukünftigen regenerativen Energiemix mit großen Anteilen von Wind- und Solarenergie spielen.

Quelle:
windmesse.de
Autor:
Windmesse Online Redaktion
Email:
presse@windmesse.de
Link:
www.overspeed.de/...
Windenergie Wiki:
Offshore, Hamburg



Alle Meldungen Von Overspeed GmbH & Co. KG

List_logo.overspeed

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo
  • Newlist_ela_logo
  • Newlist_logo.ost
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_stiftung_offshorewind
  • Newlist_logo.aon
  • Newlist_senvion_logo
  • Newlist_ge_renewable_energy_blau
  • Newlist_enova_logo
  • Newlist_logo.baltic-taucher
  • Newlist_logo.afw-cuxhaven
  • Newlist_windenergy_logo
  • Newlist_logo.helitravel
  • Newlist_logo.seaports
  • Newlist_rts_wind_ag_logo_652x312px
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_logo.dewi-occ
  • Newlist_bmu_logo
  • Newlist_windeurope_primary_rgb
  • Newlist_pne_claim_rgb

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | Windmesse und Smart Energy - Symposien 2020 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki